5. SSW und total aufgeblähter Bauch

Hallo Ihr lieben Kugeln #schwanger,

ich bin ganz frisch schwanger und habe aber seit 2 Tagen einen derart aufgeblähten Bauch, dass ich mich frage, ob das normal ist... ?!

Es ist mein 2. Kind,und ich kann mich nicht erinnern, dass ich das in der 1. SS auch so hatte (jedenfalls nicht so früh).

Man hört ja immer wieder, dass der Bauch beim 2. viel schneller wächst, aber sooo schnell??? Meine Hose kneift ein wenig, und ich fühle mich als hätte ich einen kleinen Luftballon verschluckt.

Wer kann mir aus seinen Erfahrungen mit dem 2. berichten, oder wem geht es genauso?

Danke & Gruß

1

Hey Du!

Also ich bin jetzt 8+4 mit dem dritten Kind schwanger, und ich habe das Gefühl dass ich das Kind schon spüre. :-) Das ist natürlich Humbuk, aber generell glaube ich schon, dadurch dass man schon ein oder zwei Kinder im Bauch hatte, man schneller Anzeichen merkt oder der Bauch auch wächst. Mir ist meine Lieblingsjeans auch schon arg eng, obwohl ich momentan durch Dauer-Übelkeit eher abnehme.

Dir noch eine schöne Zeit!

2

Es ist völlig normal, das haben viele Frauen. Ich auch, habe normalerweise Gr 38 halte es aber im sitzen nicht aus damit also habe ich im Schrank gekramt ob ich nicht noch irgendwo Gr. 40 finde und tadaaa, die passt obwohl ich ein Kg abgenommen habe, am Gewicht liegt es also nicht :-) Sehe auch aus als wäre im bereits im 4 Monat. Wenn die Hose zu sehr kneift kannst du auch einen Haargummi ins Loch fädeln und diesen am Knopf befestigen, den Reissverschluss einfach offen lassen oder nur zur Hälfte schließen. Drüber ein Bauchband, Shirt drüber, fertig und kneift nimmer :-)

3

huhu

das ging mir auch so. aber das gibt sich wieder. Mein Blähbauch weicht langsam dem "Richtigen" ;-) jedenfalls bilde ich mir das ein, weil mein Bauch jetzt schon spannt und juckt wie blöde.
ich muss aber wegen dem Bauch jetzt schon Umstandshosen tragen, weil ich mich sonst nicht wohl fühle.

LG Andrea mit Endrik (7) und Untermieter (10+0)

Top Diskussionen anzeigen