Bekommt man nach der SS jemals die alte Figur zurück?

Hallo Ihr Lieben!

Bin im Moment etwas gefrustet. Ich meine es ist sicher normal, dass man am Bauch zunimmt. Aber bei mir ist eher so, dass ich zu dem normalen SS-Bauch auch rund um mich herum. Ganz speziell am Oberkörper zunehme. Das ist echt nicht so schön. Erst kommen die Brüste, dann eine Speckrolle und dann erst der Babybauch. Normalerweise bin ich sehr schlank und solche Speckrollen kenne ich so nicht. Na ja und am Wochenende müssen wir jetzt zu einer großen Oktoberfestparty. Mein Dirndl passt na klar nicht. Ist viel zu eng am Oberkörper. Der Bauch würde noch dreimal rein passen aber der Rest eben nicht. Habe mir jetzt neue Dirndl bestellt und ich brauche 2 Nr. größer. Und selbst da habe ich Glück, dass das Kleid gerade so mit Hilfe von meinem Freund zu geht. Ist wirklich mega eng.
Sorry, dass ich so rumjammer, aber das belastet mich schon sehr. Bin jetzt in der 28 SSW und habe ca. 8,5 kg mehr drauf.

GLG Kathy

1

Also wenn man nach der Geburt diszipliniert und auch sportlich weiter macht, dann kann man sicher seine alte Figur zurück bekommen. Wenn man aber schon vor der SS eher ein kleiner Fauli war wird es natürlich schwerer. Aber möglich ist es natürlich. :-)

Ich habe meine alte Figur nicht zurück bekommen, aber ich habe mich auch nicht wirklich drum bemüht wenn ich ehrlich bin. Ich habe zwar weniger als vor der SS gewogen, aber sie war eben nicht mehr ganz förmig. :-)

2

Huhu, mach dir keine Gedanken, so viel hast du ja nu noch nicht dazu bekommen.

Ich war direkt nach der Geburt neun Kilo sofort wieder los.

Durch das Stillen und ein bisschen Pilates passte ich zwei Monte später sogar wieder in Hosen, welche ich davor fünf Jahre lang nicht mehr zu bekam.

Also ja, es ist möglich seine Figur zurück zu bekommen.

Zugegeben der Bauch sieht nicht 100% aus wie vorher aber who cares

3

Also ich habe allein durch Stillen und normales Weiterleben wie vor der Schwangerschaft (hab ein Hund und Pferd, von daher immer etwas in Bewegung) nach einem halben Jahr ohne Diät mein Startgewicht wiedergehabt.

Gruß Freydrozo

4

Hallo
Also grundsätzlich ist es Moeglich :-) aber du musst geduld haben.

Meine Hebamme hat mal zu mir gesagt - der Koeroer verrückt neun Monate die Organe und Knochen und hat genau so lang um alles wieder rückgängig zu machen. Mit Bewegung und gesunder Ernaehrung hab ich meine Figur jetzt schon zwei mal zurück bekommen - aber halt nicht von heute auf morgen ;-)

Aber glaub mir wenn der Twerg dann mal da ist ist die Figur erst mal Nebensache.

Ach ja ich habe in beiden Ss jeweils 20 kg zugenommen. Dieses mal bin ich bei 15 kg und bin 31. ssw. (War aber jedes mal viel Wasser dabei)

Lg
Mibu

5

Kopf hoch!
Ich habe 18 Kg zugenommen und 11 waren 2 Wochen nach der Geburt wieder weg ohne dass ich was machen musste. den Rest werde ich langsam aber sicher auch gerade los 5Monate später) die brüste sind nicht mehr wie früher aber das ist bei jedem anders, meine Schwester sieht genau so aus wie vor ihrer Schwangerschaft und jede Veränderung, egal ob gut ob schlecht, ist es Wert!! :-)
Liebe Grüße

6

Hey,

8,5 kg sind doch völlig im Rahmen. Bei meiner 1. Tochter habe ich insgesamt 11 kg zugenommen.
Hatte vor der Schwangerschaft immer 48 kg. Direkt nach der Geburt hatte ich noch 51 kg. 14 Tage später waren es schon 46kg . Durch das stillen sank mein Gewicht rapide und ich musste förmlich in mich reinstopfen.
Zum Schluss waren es nach 4 Wochen nur noch 43 kg.
Will nicht sagen, das es bei jedem so läuft, aber ich hatte binnen 10 Tagen meine alte Figur zurück. Es gab Leute, die mir gar nicht glaubten, dass ich kürzlich ein Baby entbunden hatte.
Wie gesagt, man kann es nicht pauschalisieren, aber es ist möglich seine alte Figur zurück zu bekommen.
Mach dir nicht so viel Gedanken darum, genieße die Schwangerschaft... Wenn du dich nicht zu sehr gehen lässt, hast du sicherlich gute Chancen wieder zur Wunschfigur zurück zu kommen ;-)

7

Hi Kathy,

ich war direkt nach der Geburt (bevor ich wieder zu Hause war) alle Kilos wieder los die ich zugenommen habe. Nach der ersten geburt, aber dennoch war meine Figur eine andere, wie breiterer Schulterbereich, breiteres Becken und Bauch war natürlich auch weicher, aber gerade der Bauch ging ganz gut auch wieder straff zu bekommen ohne dass ich viel Sport gemacht habe ...aber ich denke das war das Stillen, das hat bei mir Kallorien gezogen ohne Ende, die ich kaum nachfüttern konnte.
Nach der 2. Geburt war mein Becken noch mal anders, da es wahrschienlich das erste Kind war, das auch spontan geboren werden konnte, der große war ein Not-KS. Und auch da habe ich sofort alle Kilos los gehabt, die ich in der SS zugenommen habe. Für mich und meinen Körper und das Stillen wäre es besser gewesen mehr Kilos zu haben, aber das kann man sich eben nicht aussuchen.

Nachdem jetzt ja einige Jahre vergangen sind, stelle ich schon fest, dass ich auch was tun muss (sportlich) um meinen Körper so zu haben, dass ich mich wohl fühle. Ich habe mehr Kilos wie früher, aber alleine meine Nerven brauchen die auch für die Kinder.
Aber es war für mich nie ein Problem die Kilos zu verlieren, aber der Körper hatte sich trotzdem verändert und wird auch nicht mehr so wie früher, dennoch bin ich sehr zufrieden mit meiner Figur und manches muss man einfach akzeptieren, wenn man Kinder bekommt/bekommen hat.

LG und alles GUte

Anja mit 2 Kids an der Hand und 19.SSW

8

hhhhm.....nöö, die alte Figur gibt es nicht zurück....

Vergiss nicht, dass du ungefähr ein Jahr nach der Geburt benötigst, bis die gröbsten Schäden beseitigt sind, dass bedeutet vom positiven Schwangerschaftstest bis ein Jahr nach Geburt vergehen fast 2 Jahre.

Ergo: Selbst wenn du die alte Figur wieder bekommst, bist du fast 2 Jahre älter und um einige Stunden Schlaf ärmer- DAS ist nicht zu verachten.

Ich bin 28 und habe vor fast 6 Monaten mein zweites Kind geboren.

Mein Gewicht: Ist okay
Mein Busen: Immer noch riesig, 75 E
Mein Gesicht: Augenringe.....

Naja, aber ich gönne mir nun Kosmetik etc. (und wurde auf der ersten großen Party nach der Geburt sogar angeflirtet *freu*)

Aber irgendwie hat sich mein Umfeld auch verändert, zumindest sind wir alle älter geworden und mittlerweile fast alle Eltern geworden.

Wir Frauen sind immer ganz nett miteinander, wenn jemand richtig Scheiße aussieht, sagt keiner was, aber wenn eine Mutter mal wieder richtig toll aussieht, so mit Nagellack, perfekt geföhnten Haaren, Parfum, Accessoires und Pumps gibt´s auch ordentlich Komplimente#ole

9

ICH nicht #rofl

Aber meine Freundin ja -wenn du die siehst (selbst im Bikini), dann würdest du nie glauben dass sie 2 Kinder bekommen hat.... #schock

Top Diskussionen anzeigen