An welchem ZT wurdet ihr schwanger? Umfrage...bitte abstimmen

Hallo zusammen,

mich würde interessieren, an welchem Tag vor/ um den ES ihr schwanger wurdet. Gemeint ist dabei der letzte GV vor/um den ES.

Danke für die Antworten! :-)

An welchem Tag wurdest du schwanger (1. Schwangerschaft)

Anmelden und Abstimmen
1

das kann dir wohl keiner sagen, denn wenn man mehrmals vor bzw um den es herum sex hatte, was bei kiwu ja durchaus der fall ist, wird wohl niemand sagen können, bei welchem mal es geklappt an....

3

Daher habe ich auch versucht es durch den Satz ein wenig einzugrenzen:

"der letzte GV vor/um den ES".

Ich verlange keine "letzte Wahrheit" oder ähnliches. Und meist leben Spermien ja nun keine 6 Tage und länger.

Wenn man also ES - 4 bis ES 10x Sex hatte, kann man es nicht eingrenzen oder nur gefühlt eingrenzen.

Und wenn man nichts abstimmen kann, wird man das höchstwahrscheinlich auch nicht tun (auch mal so eine Annahme von mir) ;-)

2

Huhu #winke

Diese Frage kann dir hier keiner 100%ig beantworten #freu
Denn auch wenn man den ES gut eingrenzen kann, mit Hilfe verschiedener Methoden, so entscheidet doch trotzdem das eine Spermium, welches es dort "punktgenau" hin schafft.
Und da ja Spermien ganz unterschiedlich lange Überlebenschancen haben, kann es eines geschafft haben, was bereits 3 oder mehr Tage vor ES los geschickt wurde, genauso kann es eins schaffen, welches direkt oder kurz vor ES los geschickt wurde.
Und keiner hier kann das wissen #kratz

Wozu möchtest du denn diese Umfrage machen?

LG Jessi mit Juju im Bauchi 32+6

4

Naja Mädels,

das alles ist ihr bestimmt klar. Ich denke sie fragt gezielt die Schwangeren, die vor'm ES KEINEN sexmarathon hatten bzw. aus welchen Gründen auch immer evtl. nur einmal losgelegt haben und daher relativ gut eingrenzen können..

Lg Dean

5

Danke, ja. Oder die eben gefühlt oder durch andere Dinge die Sache für sich eingrenzen können (z. B. den S+ Schleim oder Muttermund der am Tag ES - 2 erst richtig gut/offen war und ähnliches).

Ist ja alles immer sehr individuell! :-)

8

Selbst dann stellt sich mir immernoch die Frage: was hast du denn davon, wenn du das weißt?

Die Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden ist in jedem Zyklus unter "Guten" Voraussetzungen (also keine Krankheiten wie PCO oder andere) immer 25%...

Klär uns mal auf, was diese Umfrage für dich klären soll ;-)

LG Jessi mit Juju im Bauchi 32+6

6

Hi!

Also ich kann es genau sagen, weil wir in dem betreffenden Zeitraum tatsächlich nur einmal geherzelt haben und der ES per US angekündigt und per Ovu und Zyklusbeobachtung bestätigt wurde.

Wir haben ein Kampfbienchen ;-) - 4 Tage vor ES.

LG
Christiane

7

Sorry, keine Chance... Wir hatten zufällig Urlaub in dem Zeitraum und viel entspannte zeit ;-)

So hat es beide male geklappt, es ist also was dran wenn immer gesagt wird man solle sich entspannen ;-)

9

Zwei Tage nachdem Ovulationsdingens positiv war.

10

ich hab mir das nicht aufgeschrieben :P

Top Diskussionen anzeigen