Fieser Husten, habt Ihr Tipps ??

Moin Mädels,

hoffe es geht Euch gut..
Mich hat ein fieser reizhusten erwischt und ich wollt Euch mal fragen ob ihr ein paar tipps habt, die da helfen, oder villeicht auch, was man dringend vermeiden sollte jetzt.
Ich danke euch schonmal

liebe grüße

mareike 26ssw

1

Mir hat in der Schwangerschaft immer gut zwiebelsaft geholfen.

Habe mich auch immer dagegen gesträubt - Zwiebeln sind nicht so mein Ding - aber es hat wirklich geholfen.

Zwiebeln in Scheiben schneiden. Eine Scheibe Zwiebel in die Tasse und dann nen Löffel Zucker drauf. Das dann Schicht für Schicht. Nach ein paar Stunden entsteht dann eine Art Sirup.

Gerade bei husten und Halsschmerzen wirkt es Wunder.

2

das klingt gut und einfach. danke schonmal dafür....aber noch die kurze frage, wie ich das dosiere?
danke

3

Kannst ruhig alle zwei Stunden nen Löffel nehmen. Ist ja rein pflanzlich :-p
Mach ruhig sofort zwei Tassen fertig, dann hast du immer genügend da. Es Brauch ja ne zeit um durchzuziehen.

4

Hallo

Oje,mir geht es ähnlich und ich huste mir wirklich fast die Lunge raus :(. Schlaf Nachts schon fast im sitzen... Eingefangen hab ich mir den "netten" Husten bei meinen Kindern,die haben direkt Capval vom Arzt bekommen & mein Mann Codein,was ja beides für mich nicht in Frage kommt.

Demzufolge hab ich es auch erstmal mit "Omas Hausmittelchen" versucht!

Zwiebelsaft hilft leider bei richtig starkem Reizhusten nicht wirklich,hab ich auch schon probiert,ebenso wie Milch mit Honig,Tee mit Honig usw.

Deshalb wird mich mein Weg heut mal Richtung Apotheke führen,vielleicht gibts ja doch irgendwas was man auch in der Schwangerschaft nehmen kann.

Wünsch Dir rasch Gute Besserung

LG,Diana

5

Hallo,

habe gute Erfahrung mit den Pilka Thymian Tropfen gemacht.
Weiß aber nicht, wie das wegen der Schwangerschaft ist.

Gute Besserung #winke

6

Huhu!
Hausmittel gegen bösen Husten:
Zwiebelsaft
Rotlicht
Kartoffelwickel auf die Brust.
Diese Kombi hilft mir zumindest.

Top Diskussionen anzeigen