Geburtsposition - was hattet ihr?

Welche Position in welcher Phase ist empfehlenswert? Und in welche Position habt ihr, die schon Kinder haben, geboren? Gibt es gute und weniger gute Positionen? Wo man nicht reißt? Oder weniger schmerzen hat? Fragen über Fragen :-)

1

Wenn du dein kind rauspresst ist dir ziemlich wurscht in welcher “Position“

Ich kann mich nicht erinnern mir beim gebären da irgendwelche Gedanken gemacht zu haben, klar als ich mit wehen ins KH bin hab ich mir noch ein “Bad“ vorgestellt, naja aus dem wurde auch nichts, bin nur stöhnend durch die Gegend gelaufen :-) und irgendwann gelegen...

Viel Glück
Ginaya

2

Hallo
Ich wäre auch lieber etwas mehr durch die Gegend gelaufen aber meine Hebamme ließ mich nur liegen und zwar auf der rechten Seite. Ich empfand es schon etwas störend aber eigentlich war es mir auch egal weil ivh mit den schmerzen beschäftigt war. ;-)

Lg

3

Das erste Kind wurde mit Saugglocke rausgezogen, da gab es nicht so viel Wahl. Beim zweiten Kind saß mein mann auf einem Stuhl, ich kniete vor ihm, hatte meinen Kopf quasi in seinem Schritt (hört sich jetzt voll blöd an - sorry) und hab mich an seinen Hosentaschen festgehalten. War super, will ich diesmal wieder so!

Viele Grüße
xyz mit zwei Mädels (1 und 3) und Söhnlein intus (26. SSW und noch BEL)

4

In der Eroeffnungsphase fand ich es stehend ueber einen Tisch (oder das Bett) gelehnt am besten. Ich bin auch der Ueberzeugung dass es dazu beigetragen hat dass mein MuMu innerhalb von 2 Std vollstaendig auf war.

Entbunden habe ich dann auf dem Kreissbett sitzend. So konnte ich mich zwischen den Wehen zuruecklehnen um Kraft zu schoepfen. Hatte nur einen ganz kleinen Riss.

Ach ja, und mir war es nicht egal wie und wo ich entbinde...ich habe mich ganz danach gerichtet wie ich am besten die Wehen aushalten konnte.

Ich habe vorher gedacht dass ich vielleicht Zeit in der Wanne verbringe oder in der Hocke entbinde... aber wollte dann doch nicht. Hoere einfach auf dein Gefuehl.
Alles Gute

5

Hallo

also das erste Kind kam in liegen im Krankenhaus wegen pda über die gründe schimpfe ich jetzt mal nicht ;-)

zweite Kind kam zuhause im stehen an meinem Mann hängend wenn eine wehe kam.gut das mein Mann groß und kräftig ist.
andere Position war irgendwie nicht auszuhalten.anfangs kniete ich dann hockte ich immer So wie es gerade am besten für mich zu ertragen war als aber presswehen anfingen ging nur noch stehen.

alles gute

6

Hi,

ich lag/saß im Kreißbett. Zwischen den Wehen konnte ich mich zurücklehnen und kurz durchatmen, während der Wehen hielt ich mich irgendwo fest und war aufrechter. Als der Zwerg dann kam, stellten sie den hinteren Teil des Bettes eine Stufe tiefer.

Ein ganz kleiner Schnitt war wohl nötig, jedenfalls bekam ich ihn. Spürte ich aber nicht, und das war auch im Nachhinein keine große Sache.

LG
Christiane

7

Mach dir darüber nicht so viele Gedanken!
Unter der Geburt wirst du merken, was dir gut tut und was nicht.

Schmerzen und Geburtsverletzungen wirst du so nicht vermeiden können.

8

Meine zweite Geburt war nicht liegend auf dem Bett und eine Traumgeburt. Ich bin im geburtssaal herumgelaufen und habe mich bei dem wehen an meinem mann festgehalten. Manchmal auch an meinem Mann und der Hebamme!:-)
Bei den Presswehen war ich auf den knien und mein kopf auf dem bett und mein mann sass neben an und hat mir die hand gehalten. Meine süsse rutschte in dieser position schneller und es ging voran!

9

Hallo,

ich finde es gut, dass du dich über die verschiedenen Geburtspositionen informierst! Allerdings kann dir keiner sagen, welche dir in den verschiedenen Phasen gut tut und welche "die beste Position" für die tatsächliche Geburt sein wird.

Ich hab meine Kinder in halbliegend geboren --> schrecklich!
und einmal kniend im Bett (Oberkörper hatte ich auf dem hochgestellten Kopfteil des Bettes) --> Kind war einfach zu gebären, 4 Presswehen.

Eigentlich wollte ich in der Hocke gebären, war mir aber dann doch zu unangenehm.

Gerissen bin ich beide Male, da beide Kinder den Arm um den Hals oder die Hand im Gesicht hatten #augen

Top Diskussionen anzeigen