Bauchnabelpiercing rausnehmen?

Hallo,

wollte mal fragen, wie ihr das handhabt.
Lasst ihr das Piercing drinne oder es gibt ja auch so Gummi-Stäbchen, aber der Bauchnabel wölbt sich im späteren Verlauf doch nach außen???

Danke für eure Antworten und Grüße

#schreiinside 13SSW

1

Hi,

Ich hab Ringe im Bauchnabel und da ist momentan (ende 19SSW) noch mehr als reichlich Platz. Mal gucken wie es sich entwickelt, entweder Teflonstaebe oder rausnehmen wenn es nicht mehr anders geht. Ich hab aber schon von etlichen gehoert die sie die ganze Zeit drin lassen konnten.

2

Ich habe zwar kein Piercing,aber der Nabel muss sich icht nach außen wölben! Bei mir hat ers in der ersten SS nicht gemacht und diesmal siehts auch nicht damach aus. Kann mir aber vorstellen,dass es unangenehm wird wenn der Bauch wächst?!#schwitz

3

hallo #winke

ich hab mein Piercing in der ersten Schwangerschaft um die 20. ssw heraus genommen.
Ca 3 Monate nach der Geburt hab ichs dann wieder hinein getan - ohne Probleme; dh es ist gar nicht zugewachsen.

Und jetzt bin ich erst in der 8. ssw und werds wohl wieder erst so in der 20. ssw - je dann nach Umfang von meinem Bauch - herausnehmen.

lg erdbeerchen

4

Ich hab den Stecker seit 5 Jahren draußen (ich finds irgendwann einfach unpassend) aber das Loch ist immer noch offen. Das wächst also auch in 9 Monaten Schwangerschaft nicht zu.

Und meine ganz persönliche Meinung. Ein schöner Schwangerschaftsbauch wo so sich so ein Piercing abzeichnet sieht irgendwie, milde ausgedrückt, nicht schön aus.

5

Also ich hab 2 Stäbe (oben und unten) und noch ist alles bestens (bin jetzt 20. Woche).
Ich werde sie auch drin lassen, wenn sich der Bauchnabel nicht nach aussen wölbt.
Habe mir aber vorsichtshalber schon Schwangerschaftspiercings besorgt.

LG Feelia

6

Ich hab meins schon lange draußen.

Es tat mir etwas weh beim wachsenden Bauch, außerdem hab ich einen Nabelbruch :-(

Wollte erst so ein SS-Piercing holen, hab dann aber im Internet gelesen, dass die Gefahr besteht, dass der Körper das abstößt und es sich entzündet. Das wäre es mir nicht wert gewesen.

Wenn ich es nachher nicht mehr reinbekomme, dann lass ich es neu stechen. Kostet wohl nicht so viel, wie wenn man keins hat.

Ehrlich gesagt habe ich momentan keinen Bauchnabel mehr :-D

meiner hat sich nicht nach außen gewölbt (geht auch nicht, da ich seit ner Bauchspiegelung nur noch ne Narbe hab, aber keinen Nabel), dafür ist es eine ebene Fläche geworden. Ästhetisch fehlt mir das Piercing auch nicht.
Musst du wohl irgendwann für dich entscheiden, ob es dich nervt.

Liebe Grüße,
Kiri mit #baby 30+0

7

Hab meins in der 8.ssw Woche rausgenommen... Finde es schöner ohne bei einem Babybauch ;-) wenn der Bauch wieder flach ist darf es vielleicht wieder rein ;-)

8

Hallo,

musste meins vor 2 Jahren ende des 7. Monats rausnehmen, da es echt weh tat. Auch Gummi war sehr unangenehm, dadurch das die Haut am Nabel extrem dünn wird und auch einreißen kann.

Eventuell lass ich es nach Nr. 3 nachstechen wenn mein Bauch wieder flache genug ist. Finden einige zwar doof, aber das Loch geht nicht richtig zu, also man sieht das da mal ein Piercing war und das nervt mich im Schwimmbad einfach.

lG germany

9

juhu

habe meins in der 1 ss drin gelassen wobei habe ich ein teflon stab genommen... ideal dehnt sich mit merkt man null... und kann jede kugel drauf gewinde schneidet sich rein...

ist in jedem studio zu bekommen und war sehr günstig wenn ich da mal andre preise sah... und habe es bis zum ende getragen...

Top Diskussionen anzeigen