Zuckertest bei Neurodermitis

Hallo,

vllt kann mir jemand weiterhelfen. Ich hab Neurodermitis und das blüht grad in vollen zügen. Alles was an crems geht hilft nicht.

So nun soll ich in 2Wochen zum Zuckertest. Allerdings verschlimmern süssichkeiten zucker und geschmaksverstärker und farbstoffe das hautbild sehr.

Nun mach ich mir gedanken ob das mit der zuckerlösung sin macht wenn ich danach hautmässig noch mehr blühe als jetz.Was zum jetzigem zeitpunkt schon unerträglich juckt und es mir erlichgesagt schon reicht. allein die vorstellung das es nach dem zuckertest schlimmer wird läst mich böses ahnen.

lg

1

hast du linola öl-bad schon ausprobiert? hilft bei mir sehr gut, oder die betroffenen stellen mit Olivenöl eincremen.

2

Hi, ich bin in der ersten Schwangerschaft auch schrecklich aufgeblüht aber der Zuckertest hat keine Verschlimmerung gebracht. Machte bei mir keinen Unterschied aber ich war auch eh schon stark am Limit. Wenn dann verschlimmert es sich nur sehr kurzweilig denn der Zucker ist auch schnell wieder abgebaut.

3

Ich bin jetzt zwar nicht schwanger aber bei meinem kleinen sohn haben wir jetzt wintersalbe die hilft super wenn du magst kann ich dir mal das rezept schicken

4

Hi,

mir gings in der 1. SS auch so, Haut ziemlich übel, aber ein Zuckertest hat keinen Unterschied gemacht.
Mach dir keine Sorgen und wenns dir allzu schlecht geht, kannst du vielleicht abklären, ob wenigstens die Hydrocortisoncreme geht... Ich weiß leider nicht mehr, was ich genommen habe damals...

LG

Anja

Top Diskussionen anzeigen