Atembeschwerden in der Schwangerschaft???

Hallo!

Ich bin in der 11 Ssw, und ich bemerke seit ca. zwei Wochen das ich bei Kleinigkeiten die ich mache, das ich da nach Luft schnappen muss... zum Beispiel ich trockne mich nach dem Duschen ab...

oder ich telefoniere und räum nebenher auf...

Kennt das wer?

Muss aber dazusagen das ich vor meiner Schwangerschaft geraucht habe, aber selbst da hatte ich das nicht, also vermute ich das das etwas mit der Schwangerschaft zu tun hat.
Aber ich hätte das auch noch nie gelesen... #schwitz

lg dgks23

1

Hast du jetzt erst nachn erfahren der ss mitn rauchen aufgehört? Dann könnte das schon vom "entzug" kommen..ich hatte das anfangs nämlich auch als ich aufgehört hatte :) mittlerweile hab ichs wieder, aber diesmal weil die zwei sich so breit machen im bauch :D
Lg mini

2

ja, ich hab seit dem positiven Test nicht mehr geraucht, wobei ich sagen muss das ich gar keine Entzuganzeichen hatte...

hmm... könnte aber sein, aber dann müsste ich das schon länger machen, hab ja in der 6. Woche aufgehört zu rauchen, und jetzt bin ich in der 11 ssw...

Vielen Dank für deine Antwort!

lg dgks23

3

Kurzatmigkeit ist normal in der SS. Hab ich auch schon seit der 10.Ssw. ;-)
LG

4

Hatte ich auch bis zur 15 ssw extrem. Eisenwert mal getestet?

6

Eisenwert ist nie super toll,aber bei der letzten Untersuchung war er naja für meine Verhältnisse ganz ok!

Mir sind Atembeschwerden so am Anfang der Schwangerschaft wirklich neu, in meiner erster Schwangerschaft hatte ich das nicht...

Vielen Dank für deine Antwort!

lg

5

Hallo,

das habe ich auch am Anfang gehabt. Ich habe dann immer so tief Luft holen müssen weil ich das Gefühl hatte ich bekomme nicht genügend Luft. Ab der 13. Woche oder so war das dann vorbei. Naja, jetzt bin ich inder 32. und es fängt wieder an... Aber da muss man durch.

Lg und alles Gute!

7

Hi,

ich hab in meinem Leben noch keine Zigarette geraucht und japse auch gerne mal nach Luft...

8

Ich hatte das auch von Anfang an. Mal mehr, mal weniger. Ist auch bis jetzt (34. Woche) so geblieben. Obwohl ich schon vor 8 Jahren aufgehört habe zu rauchen, nicht übergewichtig bin und mich regelmäßig bewege :-)

Hab dazu ein bißchen gegoogelt und das kann wohl daran liegen, dasss der Körper recht schnell mehr Blut produziert und dann eben auch mehr Sauerstoff dafür benötigt.

Top Diskussionen anzeigen