Positiv getestet :0)) frauenmanteltee und mönchspfeffer absetzten??

Hallo zusammen,

Bin neu bei euch habe heute morgen 2 mal positiv getestet #huepf
und vorhin auch nochmal beim frauenarzt, musste so früh hin damit ich utrogest bekomm!

Jetzt hatte ich seit dem Zyklus mönchspfeffer genommen und ab Eisprung dann frauenmanteltee getrunken

Muss ich den frauenmanteltee absetzten, mönchspfeffer ja, das steht in der Packung, habe nur Angst wenn ich mönchspfeffer absetzte dass dann eine Blutung kommt, kann das passieren???

Würde mich über Antworten freuen
Vielen dank.
Lg Sabrina #winke

1

Da würde ich an deiner Stelle lieber nochmals den Fa anrufen und fragen , das ist glaube ich sicherer als ne Antwort von uns ;-)

4

Hatte schon den Fa gefragt war allerdings die Vertretung!

Er meinte ich könnte es weiter nehmen, bin mir aber total unsicher! Meine Ärztin ist erst am Montag erst wieder da!

Danke für die Rückmeldung :-D

2

Achso;-) herzlichen Glückwunsch natürlich :-))) schöne kugelzeit !

5

Dankeschön :-D

Dir auch eine schöne Schwangerschaft, hast ja die Hälfte schon rum #verliebt

3

Beides absetzen und Utro nehmen :-)

6

Ok vielen dank für deine Rückmeldung

Alles gute weiterhin #winke

Top Diskussionen anzeigen