Schwangerschaft und Depression?

Hi
ich habe vor einer Woche das Rauchen aufgehört.. gut...
aber ich habe seit ein paar Tagen eine heftige Depression, ich habe schon gehört, dass aufhören durchaus eine Depression wachrufen kann.
Nun meine Frage:
Kennt sich jemand damit aus?
Kann das behandelt werden?
Ich glaube, dass ist auch nicht gut für den Wurm, dass ich den ganzen Tag weine und einfach total verzweifelt bin.

Und dabei bin ich doch sooo glücklich über die Schwangerschaft, aber ich kanns nicht fühlen...
immer nur schlechte Gedanken.

Liebe Grüße
ena #heul und #ei 6 +3



hallo ena,

ich glaube deine depression hat eher was mit der ss zu tun, als mit dem nicht mehr rauchen.
ist am anfang oft so, daß man manchmal nur heulen könnte, auch wenn man eigentlich glücklich ist.
das geht aber nach den ersten wochen vorbei und an`s rauchen denkst du dann auch nicht mehr.

alle sgute
jule (15+2)

Top Diskussionen anzeigen