"Zeit ohne kind genießen" aaaaaaa, ich hasse es

hi

bin jetzt 32 SSW und kann nicht mehr viel machen körperlich

dann sag ich immer das ich langweile hab

dan kommt immer und überall die selben sprüche

"genieß die Zeit ohne kind" #bla dann hast nur noch stress #bla

oh nein, bitte nicht, echt ein kind macht stress und keine zeit mehr, oh hilfe.#zitter

wir haben 3 jahre uach unser scahtz gewarten, wie lange sol ich zeit ohen kind denn genießen.

sorry, aber gehen euch diese Sprüche auch auf denn sack?

oder warum sagten Mütter das?

bereuen die es Kinder bekomme zu haben?

liegt es mir, oder geht es noch welchen so?

sorry für meine gejammer:-(

4

Nein - wir bereuen es nicht, Kinder bekommen zu haben...

Aber es ist nun mal so, dass du kaum noch Freizeit hast, wenn du erst mal ein, zwei Kinder hast... Ich seh es bei uns.. Bin zum 3. Mal ss und hab schon 2 Kids 7 und 4 Jahre alt...

Da bist nur noch unterwegs. KiGa, Schule, Freunde, Sportverein, sonstwas, Arbeiten gehst auch noch, Haushalt wär auch noch da - da wünscht man sich oft schon mal dass der Tag 48 Stunden oder mehr hat, damit mann auch mal sowas machen kann, wie gemütlich mit ner Freundin im Cafe sitzen oder so....

Wer sowas zu dir sagt, der meint es also nicht böse, oder will dich nerven - diejenige spricht einfach nur aus Erfahrung...

LG Martina

9

ja super, wieder so

wir werden wohl nur ein kind bekommen, und warten da ewig drauf

sorry aber man hat da wohl man zeit, kinder sind nicht 24h am tag wach usw.

wen es bei euch so stressig war, warum dannnoch mehr kinder?

14

Es sagt ja niemand, dass uns dieser Stress so wahnsinnig stört - aber er ist halt da...

Klar sind Kinder nicht 24 Stunden am Tag wach - aber meines Wissens braucht auch ein Erwachsener hin und wieder ein paar Minuten Schlaf #schwitz

Auch wenn du nur 1 Kind bekommen wirst/willst, auch Du wirst sehen, dass es nun mal stressig wird - und wir alle tun uns diesen Stress gerne an, weil wir ein Kind - oder auch mehrere Kinder haben WOLLEN...

Trotz allem ist der Stress nun mal da, und warum soll das nicht ausgesprochen werden. Soll man sagen: "Ach freu dich wenn du nicht mehr schwanger bist, dann ist dein Tag endlich voll und ganz ausgebucht"??????

Da würde doch dann auch der Satz kommen: "Ach das schaffen wir mit links, da ändert sich an unserem Leben doch rein gar nichts, ausser das wir zu dritt sind....."

Wie mans dreht und wendet... recht kann man es doch eh keinem machen...

weitere Kommentare laden
1

Ach, lass dich nicht ärgern ;-) Ich glaube, die wissen bloss nicht, was sie sonst sagen sollen. Ende der 1. SSW hab ich den Spruch auch x-mal gehört, und ich muss zugeben: mich hat er auch angenervt.

Aber Langeweile muss doch nicht sein: einen schönen Film anschauen, ein Buch lesen, vielleicht eine Handarbeit machen? Das sind definitiv Dinge, die nach der Geburt zu kurz kommen (ich habe in der 1. SSW begonnen, meinem Mann eine Jacke zu stricken - hihi, die ist heute noch nicht fertig).

Lass dich nicht ärgern! #blume

2

dann ärgert es wohl mehr als man denkt, aber es sagen so viel.

super, aber buch lesen kan ich auch wenn der kleine schläft usw.

warum soll man dafür keine zeit mehr haben#kratz

naja, wen es nach denn meistne geht, hat man dan 24h keine zeit mehr für was andere so wie die immer reden

7

Naja... unsere erste war ein Schreikind, und das über viele viele Monate hinweg... Da war tatsächlich nichts mit Buchlesen oder ähnlichem. Aber das ist natürlich nicht das, was man einer Schwangeren wünscht, und es ist auch nicht der Normalfall.

Ich sehe es bei einer Bekannten: die macht wirklich 24h/Tag nichts anderes mehr als Kind betüddeln, weil sie es irgendwie nicht anders gebacken kriegt. Aber das ist ja dann persönliches Pech :-D

Stell die Ohren schön auf Durchzug, das erweist sich sicher auch für die Zukunft als nützlich (bei mir haben dämliche Sprüche jedenfalls leider nicht mit der Geburt aufgehört, im Gegenteil) :-D

weitere Kommentare laden
3

Das kann ich mir auch nicht anhören, und ich bin noch am Anfang.
Vorallem die Frau von meinem Chef hat mir über ne Stunde (!!!) einen Vortrag gehalten à la "Kinder sind nicht immer toll, man hat viel stress, und evtl. stellen sich die Kinder iwann gegen Sie und machen nur Mist" bla bla bla...
Und dann kam das mit meinem Alter, von wegen ich sei doch noch viel zu jung für eine Familie.. Ich bin 23 und habe eine Ausbildung und habe einen Job.

Ich frag mich immer was sowas soll?
WIr freuen uns und die anderen wollen uns das kaputt machen...
Ignorieren kann ich das leider auch nicht immer...

Wir brauchen leider starke Nerven!

LG

5

du sagt es

mein Mann und ich habenlagn gewarte, und lange zeit ohne kind gehabt, warum dan diese sprüche. ich versteh es nicht.

:-(

8

Ich leider auch nicht, vorallem weik ihr lange gewartet habt, werdet ihr euch ja sehr viele Gedanken gemacht haben und euch wirklich darauf freuen..

Ich denke einfach andere sind neidisch auf euer Glück :)

weitere Kommentare laden
6

Ich genieße die zeit ohne kind aber bin auch froh, wenn sie rum ist, die neue zeit werde ich NOCH mehr genießen, schließlich bin ich schon 34, da will man ja auch endlich mal was anderes haben wie ,,nur" arbeit, partys oder zweisamkeit. Lass die leute doch reden...#cool

12

ja das tut ich auch

aber es klingt immer so als wen das lebeb mit kind dann vorbei ist :-[

15

Nur weil andere das sagen, heißt es nicht, dass es bei dir so sein muss.;-)

weitere Kommentare laden
10

Hihi...ne das liegt bestimmt nicht daran, dass diese Mütter es bereuhen Kinder bekommen zu haben.Aber es ist schon so, dass ein Kind wahnsinnig viel Zeit in Anspruch nimmt und man selbst schon manchmal etwas zu kurz kommt...

Ich bin der Meinung, dass man die gemeinsame Zeit geniesen sollte, denn die Jahre in denen man mit seinen Kindern aktiv etwas machen kann und darf gehen leider so schnell vorbei.Und sollte man doch ab und an das Bedürfnis nach einem kinderfreien Abend haben ist das nur eine Frage der Organisation ;-) :-)

P.S.: Kann gut verstehen, dass du deinen Krümel endlich kennenlernen und im Arm halten möchtetst.Ich bin aktuell 21+3.Und bin auch schon wahnsinnig aufgeregt und neugierig auf diesen kleinen Mann unter meinem Herzen :-)
Habe im übrigen noch 3 Kinder (17,11 Jahre, 8 Monate)...und ich liiieeebe es Mutter zu sein :-) Stress und keine Zeit?....was ist das? #cool

Glg, Nicole mit Nikolausi inside ;-)

19

ja zeit, aber die verschlinge doch nicht mein leben#kratz

11

hallo,

ich kann mir sehr gut vorstellen das dich dieser spruch nervt...

ABER: es steckt doch ein körnchen wahrheit darin!

ich habe selbst 3 kleine kinder und bin mit dem 4. kind schwanger...die 3 "großen" sind 4, 2 und 1 jahr alt...ich bin seit der geburt zu hause und kümmere mich vollzeit um die kinder...die große ist inzwischen im kiga und die jungs sind noch zu hause...unsere familien wohnen nicht bei uns in der nähe, von daher sind wir in allen dingen sehr auf uns allein gestellt...ich habe also fast nie zeit für mich allein oder mit meinem mann zusammen...

wir bereuen es auf gar keinen fall die kinder bekommen zu haben, denn wir sind so wie wir sind eine tolle familie...
aber manchmal wünshct man sich nach 4,5 jahren mit kindern eben doch mal ein bißchen zeit für sich selbst und weiß das dann ganz anders zu schätzen!
das heißt nicht das man seine kinder nicht liebt, aber das leben mit kindern ist halt auch echt anstrengend! da darf man sich nichts vor machen...
neben all den schönen momenten gibt es eben auch die anstrengenden momente...
und der alltag tut sein übriges dazu...jeden tag die selben sprüche und diskussionen...

versuche wirklich die zeit noch zu genießen...ich habe vor der geburt der großen auch ganz bewußt versucht die letzte zeit so ganz allein zu genießen...und irgendwann wird der tag gekommen sein, da ist dein mäuschen da und dein ganzes leben wird ein anderes sein...

ab da bist du mutter, und nie wieder so "allein" wie du es vor der geburt warst!

die die das zu dir sagen meinen es sicherlich nicht böse...

lg christiane mit 4. würmchen bei 34+5 auf der couch, die gerade ganz bewußt den mittagsschlaf der jungs genießt!!!

27

ich rede doch nirgedn davon das es nicht stimmt
aber es immer so
alle wenn Frau die schwanger ist sowas nocht weiß

so als wenn man sagt, du im sommer kann es warm werden.

so sehe ich das:-[

ich freue mich auf denn kleinen mehr nicht

zeit für mich hate ich lange genug

34

du hast ne ganz schön aggressive art und weise...#nanana

du willst das die anderen die schon kinder haben und solche sprüche los lassen dich verstehen...aber versuch du doch auch die anderen zu verstehen...

wenn dich solche sprüche schon so auf die palme bringen, wie soll das dann erst in zukunft werden?

glaub mir, mit kind muss man sich noch viel mehr doofe sprüche anhören!!!

weitere Kommentare laden
13

eine Freundin von mir hat das selbe damals zu mir gesagt und ich dachte echt ich platze ;-) So im nachhinein würde ich Dir das jetzt auch raten ;-)

18

echt?

kann ich nie wieder im meine leben ein buch lesen :-[

22

kannst Du schon^^ kann aber passieren das in der Zwischenzeit deine Wände verschönert werden oder Du nur bis Seite 10 kommst weil Du dann einschläfst oder zum xten mal unterbrochen wirst weil Schuller weg,Windel voll oder oder oder.

weitere Kommentare laden
16

Mich haben die Sprüche auch genervt - allerdings habe ich versucht, sie zu beherzigen und habe noch einige Dinge gemacht, die in der ersten Zeit mit Kind einfach schwierig sind, wie z.B. richtig schwimmen gehen, in Ruhe in der Sonne liegen und lesen, in Ruhe Essen gehen, ausführlichst duschen, entspannt zum Friseur etc. Wenn man davon kaum noch etwas machen kann ist es natürlich blöd und dass dann die Ungeduld überwiegt ist wohl normal.

Ein Kind ist im Normalfall nicht nur Stress (es gibt sicherlich Ausnahmen) und das eigene (!) Leben geht auch mit Kind weiter - und wenn es mit Kind nicht noch schöner wäre, hätten wohl kaum so viele Frauen mehrere davon. ;-) ABER es ist eine recht große Umstellung und gerade am Anfang steckt man - im Normalfall - va. als Mutter in vielen Dingen erst mal zurück. Das empfand ich z.B. nie als schlimm und es ändert sich ja auch wieder, aber 1. sind da die Empfindungen unterschiedlich und 2. sehnt man sich in akuten Stressphasen schon mal nach etwas entspannteren und selbstbestimmteren Zeiten zurück. Das hat aber rein gar nichts damit zu tun, dass man es bereut das Kind bekommen zu haben! (Ich schließe jetzt mal von mir und meinen Freundinnen auf die "Durchschnittsmutter".)

Also, genieß die Zeit... :-p nee, vergiss es, freu dich auf die Zeit mit Kind, die wird sehr spannend. Und die paar Wochen bis dahin bekommst du auch noch rum. :-)

25

Vor allem mein mann hat sich solche ratschläge zu herzen genommen, er wollte vor dem baby noch so oft wie möglich verreisen, wir waren in diesem jahr in vier verschiedenen ländern, dann hat er sich zum geburtstag ein live formel eins rennen geschenkt, fußballstadion, konzerte usw. dabei bin ich doch die, die daheim bleibt und er geht arbeiten!#rofl das zeigt ja wenigstens, dass er fleißig mit anpacken wird, wenn es soweit ist.:-D

31

#rofl Das würde ich ihm dann in den entsprechenden Situationen auch in Erinnerung rufen.

Wobei wir das ähnlich gehandhabt haben und vorher noch einige Reisen gemacht haben. Jetzt vor Nr. 2 wollten wir auch noch mal mit unserer Tochter ganz entspannt in den Urlaub, nur hat uns da leider eine Cervixinsuffizienz einen Strich durch die Rechnung gemacht.

weitere Kommentare laden
17

Huhu,

also ich kann dir von Geburt meines ersten Kindes berichten- ich habe auch so Super Sprüche zu hören bekommen aber unser Baby hatte ziemlich sofort einen drei Stunden Rhythmus und hat sich echt nur gemeldet wenn er Hunger hatte.
Die ersten drei Monate waren fast langweilig- essen, schlafen, essen........!
Dann wurde er etwas mobiler und jetzt mit drei Jahren ist er kaum mal eine Minute ruhig! #rofl
Lass dich nicht ärgern- die kleinen machen eh was sie wollen!
LG

28

guck so was meine ich.

das nene ich mal ein gute aussage #verliebt

Top Diskussionen anzeigen