zu hoher Nüchternwert wegen Erkältung?

Huhu
ich habe SS Diabetes seit der 9. Woche und musste in der Zeit von der 16-20. Woche Basal Spritzen wegen zu hoher Nüchternwerte. Seitdem sind die Werte wieder ok und auch alle anderen.
Bin nun seit Samstag erkältet und bisher war alles normal, aber eben nüchtern 92 und nach dem duschen sogar 99. Kann das an der erkältung liegen oder kann ich mich schon wieder aufs spritzen freuen?
Ach ja bin nun in der 27. Woche.

1

hi du,

hatte in meiner erkältungszeit sogar einen wert von weit über 100 (zwischen 105 und 114) nach der erkältung dann wieder alles im normbereich.

2

Hallo,

also ich kann dir zum Zucker nur sagen wwas ich von nicht schwangeren weiß und das ist, dass dein Blutzucker völlig normal ist. Morgens sollte ein wert zwischen 60 - 110 mg/dl vorhanden sein. Kann natürlich sein das dass in der SS anders ist, aber kann ich mir nicht vorstellen.

3

in der ss unter 90!

4

Okay ... hab gerade aber anderes gelesen.

weitere Kommentare laden
8

Ja das war bei mir auch so. Habe seit 1,5Jahren einen Diab. mell. Typ 1.

Anfang Juli war ich sehr stark erkältet und da war mein Nü-Wert immer über 100mg/dl #gruebel

Kaum war der Infekt vorbei, waren die Nüchternwerte wieder unter 90mg/dl

Ich würde meinen Popo drauf verwetten, dass es bei dir nach der Erkältung wieder besser wird mit den Werten ;-)

Gute Besserung #tasse

9

Guten Morgen,

sobald eine Krankheit vorliegt, steigt der Blutzucker! Das ist auch bei Nichtschwangeren mit Diabetes der Fall! Ob Du in der Zeit mehr spritzten musst, klärst Du am besten mit Deinem Arzt ab!

Gute Besserung!

Caterina

P.S. Ingwer hilft sehr gut bei Erkältung!

10

Huhu
ich hatte heute morgen um halb 6 8 war Pipi machen ) wieder 92 und ne stunde später beim aufstehen dann 104. Ich hab so angst, dass es nicht an der Erkältung liegt. Donnerstag muss ich wieder hin und dann entscheidet sich ob ich wieder spritzen muss. Muss dazu sagen, ich hab die ganze nacht aber auch echt gut gehustet.

Top Diskussionen anzeigen