Urlaub 13 ssw

Hallo zusammen,
Nachdem die erste kritische zeit nun überstanden ist, haben meine Schwiegereltern uns dazu eingeladen ab dem 5.8 ne Woche an der Nordsee zu verbringen.
Mir tut das ganze dort immer sehr sehr gut!
Ich freue mich darüber sehr.
Allerdings würde ich doch ganz gerne vorher dann zum Fa und nochmal abklären ob echt alles gut ist und ich die Autofahrt auf mich nehmen kann.
Halle seit der 7 Woche mit Blutungen zu tun, allerdings seit 2 Wochen nichts mehr.
Dem Wurm ging es immer gut.
Ich habe noch keine hebi die diese Untersuchung machen könnte.
Meint ihr das es ok ist deswegen zur Fa zu gehen ?
Ich würde mich unwohl fühlen ohne zu gehen.
Der nächste Termin wäre am 15.8. der dann bestimmt verschoben würde bis nach dem Urlaub der Fa, das will ich auch so ungern :-(

1

Wenn du dich besser fühlst, dann mach, aber ich würds nicht tun, wenn keine Blutungen mehr auftreten... Du bist nur ne Woche weg und auch nicht in der Wüste.... ;-) genieß lieber die Zeit und dann ist der 15.8. viel schneller da und noch viel mehr zu sehen...

2

wir fahren auch am 17.08. zur Ostsee und ich bin voher auch noch mal bei meiner Hebamme, weil ich auch seit letzter Woche ein Hämatom habe. Wir werden es aber schon so einrichten, dass wir viele Pausen machen, inde ich mir die Beine vertreten kann. Klar kannst du dann zum FA gehen und nachfragen, ob du bei einer längeren Autofahrt irgendetwas beachten sollst.
Schönen Urlaub :-)

3

Hallo,

wenn alles ok mit deiner Maus ist dann fahr und freu dich auf den 15.8.
Hatte auch mit Blutungen zu kämpfen (war da im Urlaub und bin auch u.a. deswegen nach Deutschland zurück) aber weil auch immer alles ok war habe ich mit der Fa beschlossen nur noch zu kommen wenn es rotes Blut ist (weil es auch nicht so doll ist immer darin "herumzufuhrwerken").
Jetzt ist auch alles gut und ich werde wohl Mo oder Di noch mal los fahren (1300 km) .
Also du bleibst ja auch in Deutschland und wir haben hier ja alles (Apotheken und Ärzte) vom feinsten falls was sein sollte.

Ich freu mich für dich!

Genieße die Zeit und das schöne Wetter.

Liebe Grüße#winke

4

Ja, ihr habt wahrscheinlich recht,
Wenn jetzt nichts rotes mehr war dann kann ich auch ohne Kontrolle fahren .
Ich hab nur irgendwie so ne Angst das schon jetzt etwas nicht stimmt und ich vllt dort zum Arzt müsste und der Urlaub dann für alle beteiligten dort im einer wäre...
Ich weiß auch nicht wieso ich immer so negativ denken muss -.-

6

Hey,
ich war im März an der Nordsee im Urlaub! Da war ich 16/17. Woche!

Die lange fahrt war für mich kein Problem. Hatten einen Hund dabei und haben regelmäßig Pause gemacht, von daher war das wunderbar! :)

Ansonsten musste ich dort tatsächlich zum Arzt!

Wir waren in Aurich im Krankenhaus, Emden hat nämlich keine Gyn!

Alles gute und erhol dich gut!
LG bellis 35+1

5

Hallo,

bin bei 11+2 und wir fahren am 12.-17.08. zur Ostsee zum campen. Meine Frauenärztin sagte gar kein Problem! Ich muss selber fahren, da mein Partner noch keinen Führerschein hat wegen Prüfungsangst.. Na da muss er bald so oder so durch;-)

Ich habe jetzt schon nach Ärztinnen in Rerik und Umgebung geschaut und die Adressen rausgeschrieben, damit ich im Notfall eine in der Nähe habe.

Wenn du unsicher bist, weil du Blutungen hattest, dann ruf mal bei deiner Ärztin an und frag nach.

lG germany

Top Diskussionen anzeigen