Mädels- was esst ihr so am Tag- Neugierde

Huhu,

Frage steht ja schon oben ....

Bei mir gab es heute 2 Brötchen zum Frühstück und zum Abendbrot 2 Hot Dogs und zum Nachtisch eine Yogorette.

Das echt ok so oder was sagt ihr ? Ach ja und Gurke und Tomate gab es auch noch zum Frühstück#mampf

1

Ist aber wenig...
Gabs nix zum Mittag?

2

Huhu,

bei mir gab es heute zum Frühstück auch 2 Brötchen Mittags Obst und am Abend 4 kleine Nürnbergerle mit Salat...

Aber grundätzlich iss wenn du hunger hast, so lange du hunger hast und gesund / abwechslungsreich. Es geht nicht alleine um die Menge!

LG

3

Vergessen;)
Zum Frühstück gabs 2 Brötchen und Müsli

Zwischendurch 2 Pfirsiche und viel Saft

Mittags Nudeln
Zwischendurch Wassermelone+ Eis
Abendbrot. Tomatenbrot

Eben noch 1 Eis :)

4

Nee, haben aber auch erst um 11h gefrühstückt :)
Z.zt Brauch mein Körper sehr viel Schlaf- schlafe immer bis 10:30h in der Woche ( BV) und liege Abends um 23h spätestens im Bett- habe sonst niiiiiiiiie sooooo lange geschlafen. Spätestens um 8h war ich am WE immer wach .... Kennt ihr das?

5

zum Frühstück: Melone
zu Mittag: Melone

zum Abend: Tomatensalat

derzeit ist mein Speiseplan etwas eingeschränkt. ;-)

7

Aber dafür gesund ;-)

25

Bezug zum Kommentar "dafür aber gesund"

Nein, absolut nicht!!!

Vollkornprodukte + Gemüse + Obst + Eiweiss ist gesund! Auf die KH darf nicht verzichtet werden!

Ein Model isst mehr! Ich denke auch, dass die Verfasserin sonst mehr isst, es nur seit ein paar Tagen nicht geht.

Ich will das hier nur schreiben, damit sich einige Mütter hier nicht motiviert sehen, (noch) weniger zu essen, weil ihnen ihre Figur wichtiger ist, als ein gesundes Baby ohne Schäden (körperlich und/oder geistig) zu bekommen. Ich studiere Ökotrophologie, daher empfinde ich es ein Stück weit als meine Pflicht #hicks
Nach meiner ersten SS hatte ich mein Ausgangsgewicht (trotz einier Schokoanfälle ;-)) und auch wenns einpaar Kilo mehr gewesen wäre, wärs mir egal gewesen.

Esst bitte alle normal weiter, achtet nur auf Gemüse, Obst und gesunde KH. Das ist schon alles und die Gewichtszunahme bleibt trotz Naschereien im grünen Bereich :-)

weitere Kommentare laden
6

Huhu, heute gabs 1 Brötchen und ein Obstgarten zum Frühstück, dann 4 joguretten und ein kratzeis, zum mittag reis mit Gemüse und putengeschnetzeltes und noch ein kratzeis, nochmal 5 joguretten und ein brot und gleich nochmal ein brot :-)

glg

18

Wat is denn Kratzeis.....?

19

Hab ich auch noch nie gehört.

weitere Kommentare laden
8

Also ich esse deutlich mehr, denke ich#hicks...

Um man den heutigen Tag als Beispiel zu nehmen:
Morgens 2 belegte Brote
Zwischendrin Obst
Mittags 1 belegtes Brot
Zwischendrin Joghurt
Abends Fleisch vom Grill mit Reissalat und grünem Salat, dazu Baguette. Als Nachtisch Eis#mampf!!!

Mein Gewicht schießt trotzdem nicht massiv in die Höhe.

LG

20

Das kommt so etwa hin mit dem was ich so futtere. Mittlerweile hab ich nicht mehr so extrem viel Hunger. Eher so wie vor der Schwangerschaft.

So bis zur 13./15. Woche ungefähr hätte ich zum Aufstehen ne Packung Kekse, morgens Lasagne, vormittags Schnitzel, mittags Nudelauflauf, zum Nachtisch einen ganzen Eisbergsalat, nachmittags 3 Stück Torte und abends ein halbes Spanferkel samt Dekoration Essen können....

Trotzdem hab ich irgendwie bis jetzt (24. Woche) "nur" 6,5 oder 7kg zugenommen.

Aber jetzt geht's bestimmt schneller nach oben. Wer weiß wieviel ich zunehme. :o/

9

Frühstück: - ( habe bis 12.00 Uhr geschlafen )

Mittagessen: Toastbrot mit Ketchup, Grillkäse, Salat ( haben gegrillt )

Abendessen: Reste vom Mittag

10

Also bei mir is es deutlich mehr gewesen.

Frühstück: 1 Brötchen mit Putenbrust und Käse

Mittag:. Tomatensuppe mit Nudeln

Zwischendurch: 3 Schokokekse, 1 Marseis, 2 Gläser Cola

Und naher gibt's wenn mein Schatz daheim ist: Schnitzel, Bratkartoffeln und Tomaten/Gurkensalat

Jetzt wo ich es lese ist es doch garnicht soviel. Oder hab ich was vergessen? Schwangerschaftsdemenz?

#winke

Top Diskussionen anzeigen