Fruchtwasseruntersuchung im Klinikum Mannheim?

Hatte jemand in Mannheim im Klinikum eine Fruchtwasserunetrsuchung? Wart ihr zufrieden?

1

hatte noch keine dort. aber ich bin generell nicht zufrieden mit dem klinikum mannheim. ich bin in mannheim geboren, wohne jetzt seit einem jahr nicht mehr dort. und alle operationen usw, die ich bis heute hatte habe ich im theresienkrankenhaus machen lassen. meine kinder habe ich auch nicht im klinikum entbunden.

musste gerade im märz wieder hin wegen ner nierenbeckenentzündung. man wird da schon fast unmenschlich behandelt. ich kann mit diesem krankenhaus gar nicht anfangen, egal ob in der ss oder im normalzustand.

lg

2

ohje. Danke. Mein FA hat es mirr empfohlen für die Fruchtwasseruntersuchung. Entbinden werde ich in Heidelberg.

3

glück für dich. meine cousinen habe beide im klinikum entbunden und im vergleich zu meinen entbindungen kann ich nur sagen, gott sei dank bin ich da nicht hin.

wahrscheinlich hat er es dir empfohlen, weil das klinikum halt eines der größten krankenhäuser ist, mit allem möglichen ausgestattet. meiner meinung nach stimmt das technisch auch, nur menschlich sind da eben nur versager am start. guck lieber nach ner alternative.

ist in heidelberg so was nicht auch möglich, das ist doch auch eins von den größeren häusern dort?

weitere Kommentare laden
6

Ich würde nur noch nach Heidelberg gehen. Dort wurde ich TOP betreut, von Mannheim habe ich bis jetzt nichts gutes gehört...

Top Diskussionen anzeigen