Achtung: Doppelt Elternzeit bei Zwillingen

http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/urteil-doppeltes-elterngeld-fuer-eltern-von-zwillingen-a-908218.html

Für den ein oder anderen sicher interessant

LG Betzy

1

Danke für die Info:-)!!

4

Gern geschehen

2

#danke

hab ich gestern schon gelesen und hoffe dass wir das auch so umgesetzt bekommen wie es dort geschrieben ist ohne Probleme und Rechtsstreit #schein

3

Bis es soweit ist haben die sicher Routine, da kommt jetzt bestimmt ne Flut auch rückwirkend das die dann bestens Bescheid wissen ;-) Mich betrifft es zwar nicht finde es aber nur mehr als gerecht. 2 machen ja auch doppelt Arbeit da ist der Partner zu Hause eine enorme Hilfe gerade wenn man sonst niemanden hat und wenn es finanziell geht find ichs super.

LG Betzy

5

Es geht nicht um Elternzeit, sondern um ELTERNGELD!!!

6

Elterngeld bekommt man wenn man Elternzeit macht zumindest war das bei uns so. Im Artikel steht doch klar das beide Elternteile nach der Geburt zu Hause bleiben wollten. Ich verstehe das so, nicht doppelt Elterngeld für einen sondern es dürfen beide zur gleichen Zeit Elternzeit machen jeweils für 1 Kind und zwar jeder 14 Monate. Ich als ein Elternteil bekomme doch nicht doppelt Elterngeld sondern wir beide wenn wir beide Elternzeit beantragen der eine für Kind 1 12 Monate und für Kind 2 2 Monate und der 2 Elternteil genauso.

LG Betzy

7

Nein, das ist nicht das gleiche. Ich habe z.B. einen Elterngeldbezugszeitraum von 12 Monaten, aber drei Jahre Elternzeit bei meinem Arbeitgeber angemeldet....

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen