Plötzlich schmerzende Druckstellen an den Füßen!?!?

Hallo,
ich bin in der 30. SSW und habe eigentlich bislang keine großen Probleme (2. Kind).
Nur seit gestern abend habe ich - und das ganz plötzlich - mehrere schmerzende rote Druckstellen an den Füßen! Dabei bin ich gar nicht viel gelaufen, und wenn in unterschiedlichen Schuhen. Aber ich hatte die letzten drei Tage eine leichte Grippe und war fast nur zuhause!

Finde ich ganz komisch und weiß nicht woher die kommen. Kann es doch leichtes Wasser in den Füssen sein was jetzt irgendwie drückt?

Bin am Samstag auf auf einer Hochzeit eingeladen und weiß nun gar nicht welche Schuhe ich anziehen soll :(.

Kennt das jemand ???

LG Schnuckiline

1

Klingt ganz nach wassereinlagerungen... wann immer du zeit hast, beine hoch legen.

Lg

2

Liebe schnuckeline,

ich hatte das bis vor kurzem auch, ich konnte kaum laufen, so sehr taten mir die Füße weh. Ich kann dir unbedingt Akupunktur empfehlen. Ich war am Mittwoch und seither ist es soooo viel besser geworden.

LG aniliese mit Ollo ( 37. SSW)

3

Die Füsse sind aber komischerweise nicht dick, nur eben diese Druckstellen.

Nun habe ich auch an den Händen so kleine rote Stellen, wie kleine Pickel ... und eben lese ich an der Krippe meiner Tochter "Hand-Mund-Fuss-Krankheit" rumgeht!!
Meine Kleine hat aber nix... kann es das auch sein??
Also die Druckstellen womöglich auch Stellen/Pickel der Krankheit ????
Allerdings keine Anzeichen an oder im Mund.
Bin überfragt und Frauenarzt erst wieder am Montag erreichbar...

Top Diskussionen anzeigen