Tipp für Bauchschläferinnen!

Huhu liebe Mitschwangere!

Ich habe vor gut einer Woche etwas gehört, was ich kaum glauben konnte. Ich hörte von einem Matratzenladen in Trier, der Schwangerenmatratzen vertreibe. Gegooglet - gefunden:

http://www.bellycom.com/

Da ich selbst Bauchschläferin bin, hätte ich diese Matratze auf jeden Fall ausprobiert, wenn ich nicht schon so kurz vorm Finale stehen würde. Ich schlafe echt schlecht und hasse es, nie bequem liegen zu können#aerger Naja, sollte es zu einer zweiten Schwangerschaft kommen, werde ich es testen.

Vielleicht bringt die Matratze ja einen von euch weiter... wollte es nur mal weitergeben;-)

Grüßle riekje
36.ssw

1

Hey

Ich bin auch Bauchschläferin
Ich schlaf jetzt noch aufm Bauch dank Wasserbett
Die Matratze ist bestimmt super statt sich gleih n neues Bett zu kaufen
Ich würde sie auch zumindest ausprobieren...
Lg nini 31. Woche

3

Waaas?

Ich habe auch ein Wasserbett. Da kann ich auf beiden Seiten liegen und auch auf dem Rücken, ohne, dass die Hohlvene beeinträchtigt wird. Nur ist mir das nach spätestens 30 min total unbequem.

Das Bauchschlafen ging bei mir schon ganz schnell nicht mehr. Sowie ich ein Bäuchlein spürte, also etwa 3. Monat, hat es mein Kopf einfach nicht mehr zugelassen. Auch wenn es noch gegangen wäre, ich habe mich so verrückt gemacht, etwas abzuquetschen#klatsch

Jetzt wäre es undenkbar. Ich kann oft noch nichtmal auf der Seite liegen, auf der sich grad die Beine befinden, da die Maus, die oft sehr weit seitlich schiebt und die dann extrem drücken, wenn ich drauf liege.

Ich bin froh, wenn ich wieder "allein" schlafen kann:-p

5

Echt? Ich hab auch ein Wasserbett, aber das geht nicht mehr. Seitlich gekippt ja, sonst nicht...

weitere Kommentare laden
2

die hätte ich auch gern gehabt :-D

aber auch ich hab es ja fast geschafft

#winke

4

Ich muss echt lachen, weil ich exakt gestern abend gedacht habe, das müsste mal einer erfinden....

10

Wie geil!!!! Die hätte ich gerne gehabt. Bin jetzt allerdings schon ET+5 und es lohnt nicht mehr mir die zu holen. Ich freue mich schon so sehr darauf, wieder auf dem Bauch zu schlafen, wenn der Wurm raus ist.

11

Mag ja ganz gut sein aber wenn ich den preis sehe nee ganz ehrlich dann halte ich die letzten vier wochen auch noch so durch.....bin nämlich auch voll die Bauchschläferin.

lg Shayma 36 SSW

12

#rofl#rofl#rofl#rofl

Wie geil, was nicht alles gibt! Total super! Aber viel zu teuer!

Lg

13

Also ich finde den Preis nicht sehr hoch. Wenn die Matratze abgesehen von dem Loch gute Liegeeingenschaften hat, ist der Preis sogar normal. Da kann man sich wesentlich teurere Matratzen kaufen, aber das muss natürlich jeder selber entscheiden.

Außerdem kann man die Matratze ja auch weiter nutzen und das Loch einfach in Richtung Knie drehen, wieder nen harten Einsatz reinmachen, oder einfach im Auktionshaus weitergeben;-)

Ich werde dann berichten, wie es klappt, falls es ein Baby Nr. 2 geben sollte#gaehn

Grüßlies

Top Diskussionen anzeigen