Tinnitus in der Schwangerschaft

Hallo zusammen,

leidet hier jemand unter einem Tinnitus, der in der Schwangerschaft extremer geworden ist?
Und wenn ja, was habt ihr gemacht, damit er erträglicher wird?

Leide seit fünf Jahren unter dem Tinnitus und seitdem ich schwanger bin, ist er extrem lauter geworden.

Viele Grüße
januar2014

1

Habe den seit ca. 2 Jahren, war damals doller, bin ich nur nie ganz losgeworden. Mal doller, mal weniger. Aber zumindest sehe ich mit der Schwangerschaft (11.SSW) bisher keinen Zusammenhang. Da ich um einiges müder bin als vorher schlafe ich oft wie ein Stein und höre den Tinnitus nicht. Tagsüber habe ich ihn fast eh nicht gehört.

4

Hallo ankabre78,

Danke Dir für die Antwort.

Bei mir ist es leider so, daß ich ihn auch tagsüber höre. Ich mache schon autogenes Training; das hilft ganz gut. Von daher ist mir aufgefallen, daß er in letzter Zeit lauter geworden ist.

Ich habe gerade den Tipp bekommen, daß es vielleicht daran liegen könnte, daß der Blutdruck höher ist. Auf jeden Fall werde ich das mal abklären lassen.

Liebe Grüße
januar2014

2

Hallo,

ich habe im Winter letzten Jahres Tinnitus bekommen. Der ist zwar zum Großteil weg, aber grade in Stress-Situationen kommt er gerne wieder.

Bei mir war und ist er also tatsächlich durch Stress aufgetreten...

Vielleicht liegt es bei Dir u.a. am Blutdruck? Der ist in der Schwangerschaft ja manchmal höher als sonst - hoher Blutdruck kann Tinnitus verursachen bzw. in Deinem Fall dann vielleicht verschlimmern?

Ist auf jeden Fall eine nervige Angelegenheit. :-(

3

Hallo sternlicht85,

vielen Dank für Deine Antwort.

Bisher hatte ich noch keinen Bluthochdruck, werde es aber nächste Woche mal vom Arzt abklären lassen.

Ich leben zwar schon fünf Jahre mit dem Tinnitus, aber so richtig daran gewöhnen kann ich mich nicht daran. Er war allerdings die letzten Monate schon etwas erträglicher, deshalb fällt es mir jetzt gerade besonders auf, daß er extremer geworden ist. Meist ist es ja so, wenn man eine Erkältung bekommt, aber das ist gerade nicht der Fall.

Dir alles Liebe.

Gruß
januar2014

5

Hallo Januar2014,

dass der Tinnitus während einer Schwangerschaft stärker wird, habe ich zwar noch nicht gehört.

Unter Tinnitus gelitten, habe ich trotzdem lange genug. War wirklich teilweise unerträglich und ich dachte echt das geht ewig so weiter und es wird keine Heilung für mich geben.

Habe dann aber eine gute Adresse empfohlen bekommen, die ich gerne weitergeben möchte.

http://www.tinnitus-center-frankfurt.de/

Also wer mal in der Mainmetropole ist und sich vom ständigen Piepse verabschieden möchte, der möge diesen Rat befolgen.

LG

Top Diskussionen anzeigen