Fühlen sich Wehen ähnlich wie Darmkrämpfe an?

Hallo Ihr,

ich bin mit Kind 3 in der 27. SSW. Seit heute Nacht habe ich immer wieder schmerzhafte Krämpfe, die sich anfühlen, wie wenn man fiesen Durchfall bekommt - hab ich aber nicht. Ich hab bei meinen ersten SS keine Wehen gehabt, kann das also schlecht einschätzen.

Was sagt Ihr dazu, findet Ihr den Schmerz ähnlich?

Danke
corny123

1

Hi
Ich hatte/ hab das auch ab und an und finde es sehr schmerzhaft weiss aber, das es bei mir blähungen sind! Wenn du dir nicht sichrr bist geh lieber zum doc denn ich kann nur von mir sprechen und du bist erleichtert, wenn du weisst woher es kommt ;-)
Alles gute

2

Hm ja so ein bisschen so fühlt es sich schon an, aber eigentlich dann erst die richtigen Geburtswehen mit Druck nach unten

Die Übungswehen/Senkwehen vorher waren bei mir allerdings nicht so - eher ein Ziehen im unteren Bauch und auch nicht schmerzhaft sondern eher unangenehm, aber das ist ws auch bei jedem anders

wenn es Dich beunruhigt würde ich beim FA oder der Hebamme anrufen

LG

3

Huhu ,
ich kann deine Frage echt gut verstehen.. ich kämpfe damit auch schon seit über einer woche.. aber es sind definitv blähungen:)
wenns wieder so schlimm wird, leg dich mal hin und probier die seiten aus..
soo doof und eklig#schock es klingt, bei mir fing das auch an, als zwerg sich immer auf den darm gelegt hat..
durch das umlagern plumpst er immer auf andere darmschlingen drauf und die luft kann raus.. (hoffe das macht deinem männel nix aus;))

lg
Schneefuch mit Trotzkopf an der Hand (28 Monate) und Zwerg unterm Herzen (39 ssw)

4

Hallo,

nein, eher wie verdammt starke Mensschmerzen. Die Krämpfe können von einem Magnesiummangel kommen. Nimmst du regelmäßig Magnesium? Wenn nicht, solltest du das machen, dann sollten auch die Krämpfe besser werden.

lG germany

5

Hört sich wie ein blöder Spruch an, aber wenn du Wehen hast, fragst du nicht, ob es welche sind ;-)

Zur Not geh zum FA!
Ich war auch mal mit starken bauchkrämpfen da und es war der Darm

Top Diskussionen anzeigen