Ultraschall Maße

Hallo Zusammen,

gestern waren wir beim Baby TV... und ich bin mit einem riesen Lächeln die Tür raus, weil ich froh war, dass das Herz des kleinen Krümelchen noch schlägt. Hatte die letzten Tage irgendwie ein komisches Gefühl, kann es nicht mal begründen...
Die Ärztin erklärte uns dann das soweit alles gut ausssieht und zeitgerecht ist, was sie auch in dem Mutterpass vermerkte....wenn ich mir das Ultraschallfoto (siehe meine Fotos) jetzt mal genauer anschaue...sie hat uns erklärt das sei der Oberschenkelknochen...Im Foto unten angegeben unter FE...richtig? Dann wären 1,20mm aber für die SSW 14+0 doch eigentlich zu klein/kurz oder nicht? Kennt sich damit jemand aus?
Ich muss vielleicht dazu sagen, dass ich ungeplant schwanger wurde, es erst in der 9. ssw erfahren habe und davor bzw. bis dahin auch geraucht habe...weiß nicht ob das hier auch beeinflusst haben kann...

Viele Grüße

Sorry habe den Beitrag nochmal eingestellt und als Frage gekennzeichnet...

1

Hallo

bitte hör auf, dir über sowas Gedanken zu machen - Größenangaben und Gewicht des kleinen Würmchens.

Je nachdem wie der Winkel gewesen ist, stimmt die Messung nicht 100%ig und du machst dich nur unnötig verrückt. Weiß gar nicht, wo man diese Werte immer nachschauen kann - will es auch gar nicht wissen. Wenn man im Internet was sucht, findet man 1000 Seiten und 1000 verschieden Antworten.

In der SS gilt generell, die Messungen und Werte sind nur ungefähr, weil viel von der Lage des Kindes abhängt, vom US-Gerät des Arztes/ der Ärztin. Also bitte mach das nicht und schon deine Nerven.

Wegen dem Rauchen, ob es geschadet hat oder nicht, kann man jetzt noch nicht sagen. Gut war es nicht, aber du hast es nicht wissentlich gemacht. Es bleibt da nur Abwarten.

Wünsch dir alles Gute!

2

Danke für dein Antwort. Du hast sicher Recht, aber leider gelingt es mir nicht, diese Gedanken einfach abzuschalten. Ich werde es aber versuchen ;-)

4

Ich weiß, es ist schwer, aber es lohnt sich! :-D

3

bei meinem 2.kind wollten sie mich stationär aufnehmen, da er angeblich 3 wochen zu klein war. da ich eine kleine tochter daheim hatte, wollte ich nicht im spital bleiben!!!
gut so!
mein sohn hatte ein geburtsgewicht von 4460g, kopfumfang: 37cm und war 53 cm lang!!!!!!
hätte mich nicht gestört wenn er ein halbes kilo leichter gewesen wäre!!!!
also, die berechnungen beruhen auf regressionskurven, also alles nur berechnungen!
lg

5

Huhu also fe ist nicht die Größe des Babys. Schau mal im Mupa bei ultraschall und Untersuchungen bei der ssl da steht die Größe... Auf meinen us Bildern stehen diese angaben bis jetzt nie... Und dein Baby ist auf jeden fall größer denn sonst würde man auf deinem Bildchen nicht so viel erkenne :-)... Tolles Bild :-)

Lg Dencar1008 (13. ssw)

7

Danke fuer deine Antwort, aber es ging auch nicht um die Größe des Babys ;)

6

Oder meinst du nur den Oberschenkelknochen? Ohje bin verwirrt :-)

Top Diskussionen anzeigen