Schluckauf und die Kindslage 32. SSW, wer weiß genaues???

Hallo Mädels,

heute morgen traue ich meinen Augen kaum. Habe ich doch bisher den Schluckauf immer eher unten am MuMu gespürt, weil der Wurm schon seit geraumer Zeit in SL liegt, so zuckt der Bauch mit Schluckauf heute morgen ganz deutlich seeeehr weit rechts an meiner Seite, schon fast in der Leistengegend.

Wie kann denn das sein?? In den letzten zwei Tagen war dermaßen viel Gerumpel in meinem Bauch, dass ich schon die Befürchtung habe, der hat sich da jetzt irgendwie anders hingelegt. Merkt man das??

Ich kann mich nicht so genau an die anderen zwei Schwangerschaften erinnern, ich glaube, beim letzten Mal lag der Bub auch schon sehr früh in SL und hat sich da auch nicht mehr wegbewegt.

Kann ich es merken, dass die Kinder sich gedreht haben??? Wenn sich da was "rausdrückt" - kann das irgendwie alles sein. Knie, Po, Ellenbogen. Ach menno...

Wer kann helfen??

lg Kiki (32.SSW)

1

hallo!
beim schluckauf merkt man das doch nicht nur am köpfchen, der ganze körper zuckt dann! also ich kann anhand des schluckaufs nicht die lage des babys bestimmen. ich glaube nicht, dass du dir deswegen sorgen machen musst!
lg julia

2

ja normalerweise kann man das merken, wenn sich das kind dreht.würde mir aber nicht so viel sorgen machen. denn mit der angst ziehst du das was du nicht willst dann an....meine große hat sich erst in der 35 ssw gedreht, war auch okay. ich glaub, ich hab das damals aber nicht gespürt....weiß ich nicht mehr.
solange das schluckauf unten ist, ist alles in ordnung....und übrigens, das kind lebt in dir....finde es darf sich auch noch rühren, denn wenn es sich nicht mehr rührt, dann würde ich mir sorgen machen, glaube es genießt noch den platz, der ja bald nicht mehr da ist. langsam wirds eng da drin. also solange es sich rührt, ist alles okay.

solltest du rausfinden beim nächsten US, dass es sich gedreht hat, kannst du noch immer die indische brücke machen. hat sich schon öfter bei mir bewährt.
alles gute!

3

Hallo,

meine Kleine hat momentan auch viel schluckauf und auch ich habe es sonst immer unten gespürt (sie liegt auch in SL) zwischendurch merk ich es aber auch recht seitlich.
Ich vermute auch eher das du es dann eher an ihrem Bauch spürst, wie ich es halt zwischendurch auch spüre.
Sie tanzt auch bei mir momentan viel Samba in meinem Bauch ;-) doch merk ich ihren Schluckauf immer mal wieder unten.
Hoffe ich konnt dir ein wenig helfen...sind ja in der gleichen SSW

GLG
Angelina 32.SSW#sonne

4

hi kiki,
mein zwerg liegt in BEL und wenn er schluckauf hat, merk ich es auch eher unten :-p

aber: zur bestimmung der lage des kopfes gibt es einen trick! er ist der einzige körperteil, der sich verschieben lässt. dazu musst du mit der einen hand nach dem - vermutlichen - kopf tasten und mit der anderen hand den kopf auf der anderen seite umschließen. wenn du den kopf schnell hin und herschieben kannst (fühlt sich ein bisschen wie ein pingpong- oder tennisball an), dann war es wirklich der kopf.

hebamme hat meine vermutung bisher immer bestätigt.

lg!

Top Diskussionen anzeigen