Was tun gegen Kopfschmerzen wenn man keine Tabletten einnehmen möchte?

Hallo ihr Lieben,
habe seit Tagen ziemlich heftige Kopfschmerzen-nehme mal an das es am ständigen Wetterwechsel liegt. Laut den Ärzten dürfen wir zwar Paracetamol nehmen, aber das möchte ich trotzdem nicht wenn es sich irgendwie verhindern läßt.
Kennt irgendeine von euch ein Hausrezept, bzw. ein homöopatisches Mittel das gut gegen die Schmerzen hilft?? Ist nämlich fast nicht auszuhalten...:-[
#danke für die hoffentlich zahlreichen Antworten ;-)
Kekschen und Stöpselschn inside (21. SSW)

Eigentlich hilft da nur noch schlafen... oder frische Luft.

Liebe Grüße

Dani
13.SSW

Hallo,
schlafen fällt leider aus. Hat bisher immer geholfen nur weren die Schmerzen teilweise im Liegen schlimmer#augen#kratz.
Liebe Grüße, Kekschen

Hallo!

Ich habe Gott sei Dank recht selten Kopfschmerzen, mir hilft dann immer etwas japanisches Minzöl auf den Schläfen oder der Stirn, das kühlt und macht den Kopf frei.

Gute Besserung!

daviecooper (32. SSW)

Hallo,

gut hilft auch Lavendelöl. Einfach auf die Schläfen ... aber ganz wenig!

Grüße, Marquise

Hallo,
hatte in der SS auch zwischendurch heftige Kopfschmerzen. Mir hat immer super gut ein gaaanz kleiner Schluck (ca. 1/4 Tasse) schwarzer Kaffee mit ein paar Spritzern Zitrone geholfen. Schmeckt wie Gift, aber hat echt immer geholfen! Viel Glück, und am besten schnell runterschlucken....LG und noch ne schöne Kugelzeit!
LG Vroni

Hallo ihr Lieben,
vielen Dank für eure schnellen Antworten.
Das mit dem zuwenig trinken könnte gut sein-fällt mir zur Zeit etwas schwer. Das mit dem Öl werde ich auch probieren-habe da noch ein Fläschen rumstehen.
Wünsche euch ne schöne Restschwangerschaft.
Liebe Grüße, Kekschen & Stöpselschn inside

ja das trinken solltest du auf jeden fall denn ansonsten verdickt ja auch das blut usw... hat mir der doc auch ne standpauke drüber gehalten ;-) naja hat geholfen jetzt trinke ich wenigstens 1,5 liter am tag und hab auf jedenfall weniger kopfschmerzen ...

Hi,

ich lege mir immer ein Kühlpack auf die Stirn und versuche zu schlafen. Das hilft bei mir etwas.

LG Sarina

Top Diskussionen anzeigen