Frage wegen Chlamydientest und ergebnis.....

Hallo
ich war vor einer woche bei meine FÄ und da wurde der Chlamydien Abstrich gemacht.....
Kann ich denn jetzt einfach anrufen und nach dem ergebnis fragen oder muss ich da jetzt 4 wochen abwarten? wie war das bei euch? wenn doch ein schlechtes ergebnis rauskommt, wird sie ich doch bestimmt melden, weil das doch gefährlich sein kann....
ich würde so gerne wissen ob alles i.o ist, aber ich hab angst, dass wenn ich anrufe, sie sich vielleicht genervt vorkommt....
Liebe Grüße Tanja 12.SSW

1

der chlamydienabstrich- befund wird dir eigentlich immer ca. 10 minuten nach dem abstrich gesagt, da er in den arztpraxen sofort durchgeführt wird.

2

Hallo,

also bei mir ist es so, das die Ärztin da eh nur immer einen "schnelltest" macht, und wenn was nicht in Ordnung ist, wird es mir da schon gesagt. Bin mir sicher das es bei dir auch so ist. Und wenn haben die doch sicherlich deine Telefonnummer, die rufen schon an wenn irgend welche ERgebnisse nicht in Ordnung waren. Ja Chlamydien in der SS unbehandelt ist gefährlich. Kann bis zur Erblindung des Kindes führen.
Wenn du dir unsicher bist, dann ruf mal da an. Lieber mal zu viel angerufen als zu wenig.

Babsi

3

Hallo,

wenn da was nicht in Ordnung wäre, würden die dich sicherlich anrufen, denn das muss ja behandelt werden.
Aber ruf doch einfach an, kann dir doch egal sein ob die genervt sind oder nicht.
Ich habe gar nicht mitbekommen, dass die das bei mir getestet haben. #kratz Mein FA erzählt mir zwar was er gerade macht wenn ich auf dem Stuhl sitze, aber irgendwie bin ich in diesem Moment nicht sehr aufnahmefähig ;-) Irgendwann habe ich dann den Aufkleber im Mutterpass gesehen, aber war auch alles i. O.

LG
Sandra 29. SSW

4

Hallo Tanja,

auch wenn es blöd klingt aber den Anruf bringt dir nicht viel.

Der Abstrich wird in einem Labor überprüft und zwar genau. Das dauert ungefähr ein bis zwei Wochen je nach Belastung des Labors.

Sollte das Ergebnis positiv sein, das heißt du bist infiziert kann dies frühestens ab der 14 bzw. 16 SSW behandelt werden, da du ein Antibiotikum nehmen musst. Viermal am Tag eine Tablette und das über 10 Tage hinweg.

Die Nebenwirkungen wie Übelkeit sind heftig, zumindest bei mir. Manche FÄ verschreiben auch wenn Pulver zum Trinken.

Wenn du deine nächste VU hast wird dein FÄ dir das Ergebnis mitteilen und auch entsprechend behandelt, aber wie gesagt das geht erst später.

Chlamydien sind gefährlich aber gut behandelbar also mach dir nicht soviele Sorgen. Auch wenn du ein neg. Ergebnis am Tel. erfährst kann dir der Doc erst später was geben. Bei mir wurde diese Infektion in der 9 SSW festgestellt und erst ab der 14 SSW behandelt. Ich musste das zweimal durchmachen und hoffe nun das es ausgestanden ist.

Alles Gute....

Top Diskussionen anzeigen