Erste Hilfe bei Scheidenpilz????? Hilfe!!!!

Hallo ihr lieben Mit#schwangereren!

Werde noch wahnsinnig! Hab einen mega Scheidenpilz,es juckt und pickt.:-[ So schlimm hatte ich ich schon ewig nicht mehr. Zum Glück habe ich noch eine 3 er Packung Vaginaltabletten im Haus. Habe auch gestern schon eine genommen,aber es ist natürlich noch nicht besser. Was kann ich denn jetzt im Augenblick zur Linderung noch machen? #kratz
Es ist wirklich die Hölle..#schwitz

Bitte schreibt mir!!!

Jessi (34ssw)

Besorg dir ne Canesten Salbe.
Hilft super!#pro
Gute Besserung.;-)

Kathi + #eiNOAH 29.SSW

Hallo Jessi,

die Frage ist gerade unten weiter bereits gestellt worden.

Schau mal dort. Es lohnt sich meistens, erstmal im Forum zu schauen, ob die gleiche Frage auf den letzten 2-3 Seiten schon gestellt wurde. Es ist die Rede von Joghurt-Tampons, Sitz-Dampfbäder und natürlich der Hinweis, zur FÄ bzw. ins KH zu fahren.

Sabine (ET -4)

Falls du Naturjoghurt daheim hast, kannst du die Scheide damit einreiben bzw. einen Tampon darin tränken und einführen.

Ungefährlich und gut verträglich. Mir hat es ( allerdings bisher noch außerhalb der SS ) immer gut geholfen.

LG: Suri

Vielen Dank für eure Antworten!

Habe ja zum Glück noch die Tabletten. Und werde jetzt mal zur Linderung Naturjoghourt und Sitzbäder ausprobieren..
LG

Top Diskussionen anzeigen