´Wie verhütet ihr nach der geburt und in der stillzeit?

hallo

Frage steht ja schon oben :)

da ich noch nie gestillt habe möchte ich gern wissen welche verhütungen trotz dem stillen gehen geht da die mich nicht zurück?

wer hat erfahrung gemacht?

ich freue mich au jede antwort ;))

liebe grüsse Nicole

1

Hallo,

Du musst ja eh zur Nachsorge zum FA, da würde ich ihn drauf ansprechen, glaub in der Stillzeit gibt es auch eine Minipille, ansonsten mit Kondom!

LG, Marie

2

hi
also ich werd mir etwa 6 wochen nach geburt wieder die spirale (kupfer) setzen lassen.
vg a.

3

Hallo,

Kind 1: Stillpille (Cerazette)
Kind 2: Mirena (Hormonspirale, gleiches Hormon wie in der Cerazette)

Und nein, die Milch ist bei beiden nicht zurückgegangen, keine Sorge.

lg, verena

4

Hallo,

wir haben nach dem 1. Kind mit NFP und Kondom verhütet und so werden wir es auch nach dem 2. Kind machen, empfand das als sehr angenehm. Aber wie schon geschrieben, das ist auch Thema, wenn du zur Nachuntersuchung zur FÄ gehst.

LG

5

Ich hab nach 3 Monaten die Stillpille genommen. Bin totaler Pillenfan. Außerdem ging mein Wochenfluss nahtlos in die erste Mens über (trotz Vollstillen) und ich hatte irgendwie nur ab und an mal keine SB oder Blutungen. Durch die Pille kam dann wieder ein geregelter ZK.

6

Ich bzw. wir werden gar nicht verhüten ;-)

Wir haben knapp 3 Jahre gebraucht um mit ICSI überhaupt schwanger zu werden und da wir eigentlich kein Einzelkind haben möchten lassen wir es gerne darauf ankommen :-p
Vielleicht können wir uns ja einen weiteren Gang in die Kiwuklinik sparen...

Top Diskussionen anzeigen