Lungenreife ambulant

Hallo ich bekomme morgen und übermorgen die Lungenreifespritzen von meiner Gyn ambulant...hatte das schonmal jmd. von euch?Hat das Nebenwirkungen?
Bin morgen 31+0 und meine KS Narbe ist recht dünn und falls sie den kleinen doch eher als gedacht holen müssen, soll er die LR schon bekommen haben...
LG

1

Huhu,#winke

hab ich auch bekommen allerdings nicht Ambulant aber denke nicht das das einen unterschied macht.Ist nicht weiter schlimm.Nur etws unangenehm beim Spritzen kann auch bischen brennen.Aber nebenwirkungen ne.Nicht das ich wüsste.

Wünsch dir und deinem Zwerg noch alles gute und das er noch lange in deinem Bauch bleibt.

Lg

2

Nebenwirkungen hatte ich damals keine... aber eine Frage an Dich wegen der Narbe... wie genau sieht die aus? Ich beobachte meine schon die ganze Zeit, weil der Doc meint es könne Komplkationen geben und ihm wäre es lieber wenn ich einen KS bekommen würde...

5

Danke für deine antwort(hast du die LR auch ambulant bekommen?)
Also von aussen sieht die narbe top aus aber von innen ist sie sehr dünn(und da meine Gyn meine Chefin ist ist sie natürlich noch vorsichtiger)sonst kommen unsere Patientinnen auch immer inne klinik zur LR aber meistens ja weil sie eh schon trichterbildung/wehen/zervixinsuffiziens oder sowas akutes mit haben(das hab ich ja zum glück nicht)aber wenn die narbe noch dünner werden würde würden sie den kleinen halt noch eher holen...so hab ich KS termin am 10.05 also bei 38+1....Achso die Narbe ist wohl ca 3mm dick(es gibt aber dicke und dünne gebärmutterwände und narben und meins ist halt dünn...es kann dünnes reißen,es kann aber auch dickes nicht so elastisches gewebe reißen...leider kann man darum halt nicht sagen wie alles wird und darum soll ich die Spritzen vorsorglich schon bekommen...)
Ansonsten zieht und zwackt die narbe ab und an mal aber das darf sie ja auch...und was ich festgestellt habe, das es viel empfindlicher in der region ist wenn ich mich rasiert habe#hicks
LG

3

Hallo,

ich hatte die Lungenreife in der 29 SSW in der Klinik bekommen.
2 Spritzen in den Hintern im Abstand von 24 Stunden.
Mir wurde gesagt, geht nur stationär, da man beobachten muss, wie Baby und ich drauf reagieren.

LG Kersitn

4

hallo!
hab die LR auch ambulant bekommen bei 32+4. früher ging das wohl nur stationär,

hab nach der spritze etwas mehr geschwitzt und 2 tage nicht gut geschlafen. aber nix dramtisches.
alles gute weiterhin!

Stellina (34+0)

6

Hey,

ich habe damals bei meinem Sohn 2 x 2 Spritzen bekommen und bei der Kleinen jetzt wieder.

Ich hatte jedes Mal Herzrasen, etwas Atemnot, Hitze und Unruhe. Ich war eigentlich auch ganz froh, dass ich im Kh war und jederzeit klingeln konnte.

Aber ich denke, wenn deine FÄ es anbietet, dann wird es auch so gehen...

LG

Top Diskussionen anzeigen