Muttermund offen,ist schwimmen dann wirklich so gut?

Ich habe keine persönlichen Erfahrungen,aber meine Chefs würden Dich mit Sicherheit nicht zum Schwimmen schicken.
Grad,wenn Du schon 2 Frühchen hattest und jetzt vorz.Wehen und geöffn.Muttermund würde ich es lassen und kein Risiko eingehen,auch in Bezug auf die Gefahr einer Infektion.
LG,Antje(33.SSW)

Ich durfte bei geöffnetem MuMu nicht schwimmen gehen, wegen einer möglichen Infektion...

Gruss. Alla ET+3

Hallo Dani.
Ich habe von meinem FA damals sofort "schwimmverbot" erteilt bekommen. Mein Muttermund war auch sehr früh fingerdurchlässig. Dann ist der Schutz vor INfektionen unter Umständen nicht mehr 100% -ig gewährleistet.
Schöne Schwangerschaft noch (und zwei gedrückte Daumen dass das dritte keine Frühgeburt wird)
Dani

Top Diskussionen anzeigen