17. SSW: Kann man das Baby auch "von außen" spüren?

Hallo Alle!

Wenn ich abends im Bett liege und ein Buch lese, kommt es nun schon vor, daß ich etwas spüre, von dem ich glaube, daß es mein Baby sein könnte. Fühlt sich wie leichtes Klopfen oder Luftbläschen an. Wenn ich dann die Hand auf diese Stelle lege, kann ich auch von außen leichtes Klopfen spüren. #freu

Kann es sein, daß das wirklich das Baby ist? Kann man das Baby schon in der 17. SSW von außen spüren? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? #kratz

Ganz liebe Grüße
Martina 17. SSW

Empfehlungen aus unserer Redaktion

Hallo Vanessa!

Nachdem, was man in den Antworten so lesen kann, scheinen es wirklich schon unsere Babys zu sein, die sich da bemerkbar machen! Super, nicht? #freu

Liebe Grüße
Martina

Martina

Ich hab unsere Kleine in der SSW19 zum ersten Mal spüren dürfen. Und ja, es ist exakt das beschriebene Gefühl... Herzlichen Glückwunsch.

GLG, Susi
Et-1

Danke Susi! Freu mich sehr!!!! #freu

Wünsche dir viel Glück für die bevorstehende Geburt und viel Spaß mit deiner Kleinen! #baby

LG
Martina

Gute Idee! Werde nun immer fest dran glauben, daß es das Baby ist und mich darüber freuen! #freu

Liebe Grüße
Martina

Hi!! :)

Jaaaaaaaa das is dein Babychen #freu bei mir wars genau in der 17. woche :) als ich es genau wie du es beschreibst, gefühlt hab und jetzt auch regelmäßiger #liebdrueck

Schöne SS noch! :)

#freu das ist echt ein komsiches Gefühl aber schön ;-)

Top Diskussionen anzeigen