kopf abschiebbar..also hinlegen,wenn fruchtblase platzt?

hallo,#liebdrueck
meine FA sagte letztens:kind ist tief im becken,aber nicht fest.köpfchen ist abschiebbar..
heisst das also,ich muss mich hinlegen,wenn die fruchtblase platzt?
#kratzalso wenn das kind in schädellage liegt,kann es dann automatisch nicht zu einem nabelschnurvorfall kommen?#kratz
#danke

Hi,

also es ist wohl besser mit dem RTW zu fahren wenn das Köpfchen noch abschiebbar ist.

Meine süße ist endlich gerutscht und ich darf jetzt alleine fahren falls ein Blasensprung statt findet. Also bei mir kann die Nabelschnur wohl nicht mehr vorliegen.

LG KiKi mit Lainie ET -4

ich würde an deiner stelle auch mit dem RTW ins KH fahren, um kein risiko einzugehn! alisa war auch fest im becken zum schluss da konnte ich noch treppen laufen und so! aber an deiner stelle.... fahr mit dem RTW, wenn das mäuschen nicht mehr weiter rutschen möchte

Top Diskussionen anzeigen