HCG gestiegen, wie geht das?

Hallo ihr Lieben,

eigentlich habe ich mich ja aus diesem Forum schon verabschiedet, weil meine Ärztin am Freitag meinte es sieht nicht gut aus und heute erfahre ich meinen HCG Wert, der am Freitag auch nochmal abgenommen wurde..
Am Montag lag er bei 67000 und am Freitag bei 82000, könnt ihr mir das erklären, also meine Ärztin nicht wirklich und ich habe auch Donnerstag einen Termin bekommen, sie meinte nur wenn das Baby tot wäre dann müsste der Wert zurück gehen, aber das ist er ja nicht..

Kennt ihr euch da aus?

Vielen Dank sagt Nancy die nun ganz durcheinander ist..

1

es fehlen paar eckdaten.

wie weit wärst du denn? und war jemals was im ultraschall zu sehen?

2

Schau mal hier, das habe ich am 13. gepostet und heute müsste ich in der 8.-9. Woche sein..

http://www.urbia.de/forum/2-schwangerschaft/4054820-solche-angst/25436492

3

und wie kommst du jetzt drauf das da was nicht stimmt? wegen dem hcg? hat die ärztin denn nochmal ultraschall gemacht?

ich mein du schreibst ja selbst das sie ein hornaltes gerät hat. warum gehst du nicht nochmal zu dem vertretungsarzt?

weitere Kommentare laden
6

Leider kann es bei einer MA schon sein, dass der HCG nochmals ansteigt, - aber dann eben nicht soviel und nicht so rapide.... Ich finde es komisch, dass sich deine Ärztin nicht weiter äußern konnte #kratz, echt blöd jetzt bist ja total unsicher. Hmm. Ich verstehe sehr gut wie es dir gerade geht, deshalb - bitte klammer dich nicht zu sehr an die HCG-Werte #liebdrueck. Ich drücke dir ganz ganz fest die Daumen und wünsche dir, dass sich alles zum Guten wendet #pro #klee

8

Hallo Nancy,

das Hcg ist zwar gestiegen, aber eigentlich nicht hoch genug. Normalerweise müsste es sich in dem Stadium noch alle 2 oder auch eher 3 Tage verdoppeln. Hier waren es 4 Tage und es ist nicht mal annähernd gedoppelt, nur etwas mehr.

In dem Fall wäre ich leider nicht sehr optimistisch ... :-(

Alles Gute, Tina

9

hier noch einmal eine HCG-Wert Tabelle http://www.laborlexikon.de/Lexikon/Infoframe/h/HCG.htm

ich denke auch, du solltest dir noch eine zweite Meinung einholen.

LG mona

11

hier sieht man doch das der Wert im Rahmen liegt.

Ich weiß nicht genau ab wann, aber ich weiß das der wert irgendwann aufhört sich zu verdoppeln.

ich versteh die Ärztin nicht, meine hat alle zwei Tage Ultraschall gemacht, auch wo nix mehr zu sehen war und trotz blutung. Sie hätte gucken müssen.

10

der anstieg ist schon sehr sehr schwach... ich hab das leider schon öfter gelesen, dass der wert langsam weiter gestiegen ist.

drück dir dennoch die daumen

12

gehst du heut zu dem anderen Arzt?

Top Diskussionen anzeigen