tanzen im verein in 10.ssw??

bin jetzt in der 10ssw und freu mich total.

bin auch in nem faschingsverein, der in ein paar tagen auftakt hat und da bin ich in der funkengarde eingeplant. (gibt keine ersatzfrau)
hab aber etwas angst ob das so gut ist.

mir ist seit ein paar wochen etwas übel (was aber mittlerweile auszuhalten ist), ich bin nach der arbeit eigentlich nur noch auf dem sofa und zeitig im bett weil ich einfach kaput bin.

will die mädels "nicht im stich lassen" hab aber ein ungutes gefühl das was passieren könnte durch das gehopse und das tempo. größere sprünge oder verrenkungen sind nicht dabei.
was meint ihr dazu??

1

Hey ich bin auch in einem Karnevalsverein in einer Tanzgarde.

Mein FA sagte, das wäre kein Problem.
Habe ihm ebenfalls gesagt, dass wir mit Sprungspagat und Radschlag arbeiten. Man solle halt nur nichts machen, wobei man einen Stoss in den Bauch bekommen könnte.

Was mich allerdings stutzig macht, Skifahren ist verboten. Verletzungsrisiko wäre zu hoch.

Wenn ihr keine großen Hebefiguren macht und sonst nicht viel Akrobatik im Tanz habt, würde ich die Mädels jetzt noch nicht im Stich lassen. Aber nächstes Jahr zur Hoch-Zeit des Karnevals würde ich an deiner Stelle pausieren.

Denn wir wissen ja beide wie anstrengend das ist.

LG
Pink-Jay

4

ja nächstes jahr werd ich definitiv nicht mehr dabei sein.

meine schwägerin hat grad ihr kind verloren und war ungefähr so weit wie ich jetzt bin, das hat mir so angst gemacht das ich jetzt jedes risiko ausschliessen möchte.
da ich seit wochen nicht mehr beim training war und mich so unfit fühle...

5

Dann lass es besser.

Ich muss meine Mädels auch sich selbst überlassen.
Da unsere Trainerin in Beurlaubung ist, kann ich mich besser als stellvertretende darum kümmern.

Wünsche dir viel Glück und eine schöne Schwangerschaft.

2

Ich denke die nächsten paar Wochen kannst du noch bedenkenlos mitanzen. Dein Körper ist den Sport ja gewohnt und es ist somit keine Überanstrengenung in dem Sinn.

Ob du diese Saison noch komplett mitmachen kannst kann ich dir aber auch nicht sagen.
Hör einfach auf dein Bauchgefühl. Du wirst ja mit der Zeit merken ob der wachsende Bauch stört oder nicht oder ob dir die körperliche Anstrengung zu viel wird.

3

Hmmm, ich mach Zumba und hab die Info das ich Sport weiter machen darf aber kein hüpfen mehr.

Das würde dann ja bei Dir aber alles lahm legen ohne zu hüpfen, oder?

LG
Inka

Top Diskussionen anzeigen