Schon die 3. Nacht schlaflos

Guten Morgen,

ich hatte nun wirklich 3 Nächte hintereinander nur 3 Std. schlaf.
Habe so eine innere unruhe.... für den Körper ist es ja nicht gerade gut und somit auch nicht für's Baby oder? #gruebel

Ich kann aber auch zu anderen Zeiten nicht schlafen, weil mich diese ständige unruhe plagt... Aber typische Schwangerschaftsmüdigkeit ist es auch nicht wirklich...

Gibts unter euch solche denen es momentan gleich geht. ;-(

LG Mirela (5.SSW)

1

Huhu- ich hatte das am Anfang auch ganz extrem! Konnte die Uhr danach stellen- jede Nacht (oder fast jede) war ich SPÄTESTENS um 4 Uhr wach - hab mich dann immer auf die Couch geschleppt u fernseh geguckt- manchmal bin ich dabei wieder eingeschlafen, manchmal nicht...
Das kann wohl durch die erhöhte Progesteron-Bildung kommen- diese macht entweder müde oder halt wach!
Da musst du jetzt leider durch... Aber es geht vorüber!! Ich schlafe wieder prächtig ;)
Liebe Grüße,
Sunny

2

Innerliche Unruhe habe ich nicht

Aber ich liege nachts auch seit der 5. Ssw 3 Stunden wach und muss 4-5 mal auf Klo

Bin jetzt 11+4 und es hält immernoch an #kratz

3

Hallo "Leidensgenossin" #winke
bin in der 6. SSW und mir geht es ähnlich...

Seit knapp 3 Wochen kann ich Nachts nicht mehr richtig durchschlafen (hatte damit nie Probleme)...

Schlafe ganz normal und müde abends ein und wache so um 1 Uhr nachts auf. Danach hab ich eine ganz schlimme Unruhe, so dass ich nicht mehr einschlafen kann.

(Heute lag ich bis 4 Uhr wach - mein Wecker läutet um 5:30 Uhr #schmoll)

Jetzt geh ich schon immer schön lange Abends mit meinem Hund spazieren, trinke eine warme Milch mit Honig vor dem Zubett-gehen... aber es erwischt mich jede Nacht aufs Neue...

Ich liege wach... während mein Schatz sowie Hund und Katz friedlich vor sich hinschlummern #schmoll

Jetzt sitz ich natürlich hier im Büro und könnte locker noch 2 Std. schlafen...
Klasse :-[

Habt ihr noch Tipps was man dagegen tun kann?

LG,
Ina mit Bauchkrümli #herzlich5+4

4

Hallo,

ja, bei mir fing es so an. Nachher bekam/bekomm ich keinen Schlaf mehr wegen der Blöden Blase die meint sie müsse alle 5 min (auch nachts) geleert werden.

Ich schlafe seid Monaten nicht mehr richtig, so sehe ich auch aus eventuell schlaf ich 3 std durch das wars. Ha dann aber noch 3 Kids, Mann und Haushalt hier zu schmeissen#schwitz. Jetzt kommt noch der mega Bauch dazu, macht das Schlafen auch nicht schöner lol

Versuch am Tage etwas was Schlaf nachzuholen, oder eben nach der Arbeit.

LG Nadine et-7

5

Hi,
ich weiß von was du sprichst.
Seit der 6. SSW hab ich Schlafprobleme - bin jetzt mttlerweile im 6. Monat. Und das ich, die bis vor der Schwangerschaft immer geschlafen hat wie ein Murmeltier, trotz Nachtdienste, Hintergrundbereitschaft und nächtliches Aufstehen.

Ich werde einfach nicht müde. Egal wann ich mich ins Bett lege - 23 oder 3 Uhr - ich kann nicht schlafen. Dann fangen meine Beine an zu zucken und ich wälze mich rum. Magnesium nehm ich abends, spazieren tu ich abends, Milche mit Honig, warme Badewanne, aufbleiben, bis die Augen zu fallen, tagsüber nicht schlafen - das alles hat nur mäßigen Erfolg. Was manchmal was bringt - jetzt nicht lachen - verkehrtherum ins Bett legen, also ans Fußende. Ansonsten - versuch ich einfach durchzuhalten und freue mich schon auf die erholsamen Nächte nach der Geburt mit 13 Stunden Schlaf / nacht (hahaha).
LG Almut

Top Diskussionen anzeigen