Extreme Schmerzen nach Wasserlassen ! Was ist das ?

Wow Mädels, ich hatte gerade DIE Schmerzen !
Ich bin sonst recht schmerzunempfindlich, aber das war krass !
Ich hatte bisher immer leichte Schmerzen beim Wasserlassen.. nicht in der Harnröhre oder Blase sondern ganz weit links, mir kam es immer so vor als sei es der Eierstöck.

Nun geh ich gerade auf Toilette und die Schmerzen werden immer doller und ich kann mich kaum wieder vom Klo wegbewegen !! Ich hab geheult vor Schmerzen und als ich es schaffte aufzustehen hab ich versucht mit komisch kreisenden Bewegungen der Hüften, den Schmerz wegzubekommen.

Ich war echt kurz davor den Krankenwagen zu rufen-so eine Hölle war das. Nun hab ich mich ins Bett gelegt und es ist wieder weg. Ich hab so eine Angst, das nächste mal auf Toilette zu gehen :-(
Kennt das jemand von euch oder weiß, was das sein kann ?
(Ich hab auch Probleme mit meiner Symphyse, wenn das wissenswert ist ;-) )
Ich hab in 3 Tagen den nächsten Frauenarzttermin, da werde ich selbstverständlich fragen!

Pia mit #baby 20.Ssw

1

KÖNNTE ne Blasen oder sogar Nierenentzündung sein.

Ich würde sagen AB ZUM ARZT !!!!

2

ich würd jetzt mal auf blasenentzündung tippen

3

Hallo und oooh jeee #schock! Ich bin ja keine Ärztin, aber das klingt für mich ein bisschen nach einer verschleppten Blasenentzündung und mit der ist nicht zu spaßen, vorallem wenn deine Schmerzen so groß sind würde ich definitiv SOFORT zu einem Arzt gehen und nich noch länger warten.

GUTE BESSERUNG #blume

4

Ne also ich hab echt oft Blasenentzündung und die kann ich vollkommen ausschließen !
Es tut nicht in der Harnröhre weh oder brennt irgendwie beim Wasserlassen.
Wie sich eine Nierenentzündung anfühlt, weiß ich allerdings nicht..

Also es ist immer etwas weiter oben und nur links.. und dann fühlt sich das ganz merkwürdig schmerzlich an, einerseits sind es dauernde Schmerzen und daann ist so da noch ein Schmerz der fühlt sich auch so entzündet an irgendwie.. und wird ganz heiß und das fühlt sich an, als würde unter der Haut was heißes auslaufen .. ganz merkwürdig..
Ich warte den nächsten Toilettengang nochmal ab und wenn das wieder so ist, geh ich sofort zum Arzt !

5

Hallo....

nach Blasenentzünding hört sich das eigentlich nicht an aber wissen kann man's nie.

Ich denke das hört sich eher nach den Nieren an. Strahlt das auch in den Rücken und in den Bauch aus??

LG

6

Ne im Rücken hatte ich keine Schmerzen und im Bauch auch nicht..
Nur an einer Stelle links neben dem Schambein !
Blasenentzündungen hatte ich schon so viele, das ist definitiv keine !

8

Also die Nieren sitzen seitlich an den Flanken. Das zieht im Rücken und im Bauch.

Wenn's nicht besser wird, würde ich es mal vom Arzt abchecken lassen.
Probiers mal mit viel Trinken.

LG

7

Anstatt weiter zu überlegen was du nun hast, würde ich mal zum Arzt und es abklären lassen.

9

Sieh zu, daß du zum Arzt kommst!
Mit Schmerzen ist nicht zu Spassen!!!

10

Hui...trinkst du genug???
Hört sich nach nem Nierenstein an...kann der Doc aber mitm Ultraschall diagnostizieren. Und falls es einer ist und der dann schon so weit unten ist, dann kann es noch einmal richtig schmerzen und dann gibts vielleicht ein paar Stunden-Tage ruhe und dann gibts diesen Schmerz eben nochmal beim Pullern - oft auch mit Blut dabei, weil es die Schleimhäute ankratzt ...danach ist aber meist alles wieder gut!

Gute Besserung und alles Liebe,
Miri

11

Hey,

genau das hatte ich in der 16. Woche... also bin ich zum Arzt... und seine Aussage war, dass wenn ich mir noch ein bisschen mehr Zeit gelassen hätte die Blasenentzündung in die Nieren gezogen wäre...! Kurzum, ich bin grade noch so um eine Nierenbeckenentzündung herum gekommen.... Ich würde an deiner Stelle gaaannnzzzz Schnell zum Arzt gehen... :-O
Grüßle.... :-)

Top Diskussionen anzeigen