Extrem schlechte Sonosicht

Ich hab mal noch ein Anliegen.
Vor 1 Woche und heute war beim Ultraschall die Sicht extrem schlecht sodass mein Arzt nichts richtig ausmessen konnte.

Ich gehe nun nochmal zu dem Feindiagnostig Ultraschall ob die dort dann eventuell alles besser erkennen und messen können.

Meine Fragen wäre dann nun:
1. Was wenn die dann auch nix erkennen und die Sicht so schlecht bleibt?
2. Woran liegt das denn nur? Das die Kleine so blöde im Bauch liegt?
3. Kann ich irgendwas tun damit sie sich besser dreht bzw. anders legt?

Ich hab die ganze Zeit das Gefühl das ich was falsch mache das sie so blöde liegt. Ich zeichne und so, und sitze dadurch viel so geknickt mit dem Bauch. Kann das der Grund sein? Oder wenn man viel mit der Nähmaschine näht? Ich weiss ja nicht.

danke :)

1

Hallo,

diese Frage habe ich mir gestern beim Ultraschall auch gestellt, ob ich daran Schuld sei.
Gott sei dank hat mein Frauenarzt mich direkt mit Späßchen wie "Jetzt zeigt sich ob ihr Kind brav ist" von diesem Gedanken weggebracht.
Aber die Traurigkeit blieb den Tag über.

Was du zum Verbessern tun kannst, weiß ich leider nicht,
ich hoffe jetzt erstmal auf eine bessere Kindslage beim nächsten Termin in 2 Wochen.

LG #blume

delasire mit #baby-Äffchen (29. ssw) das ganz schön widerspenstig ist und Mama jetzt schon Nerven kostet ;-)

2

Na Hallo. Du cremst du dir deinen bauch ein? Das kann dadurch sein so war es bei mir auch schon sobald ich wieder zum us gehe höre ich immer so 2-3 Tage vorher auf mit cremen.

6

hallo :) ja ich creme ein :) jeden tag. min. 1 mal. muss ich mal probieren mit nicht eincremen.

3

Hallo,

ich glaube nicht, dass deine Sitzhaltung irgend was damit zu tun hat, wie gut oder schlecht man dein Kind sieht. Kann es einfach sein, dass dein FA nen älteres/weniger leistungsstarkes US Gerät hat? Bei der FD ist dann garantiert ein besseres Gerät da.

Mit nem guten Gerät sollte man auch ausgleichen können, wenn das Kind sich im hintersten Winkel versteckt oder die Mama keine Topmodellmaße hat - das nur so nebenbei bemerkt ;)

LG,

naurdolien

7

wegen dem us gerät weiß ich leider nicht :) bei dem FD war ich schon 2 mal. das war immer sehr gut dort.
aber wegen topmodelmaße :) also ich bin rank und schlank ;) auch jetzt in der SS.

4

Also ich denke auch nicht das deine Sitzhaltung damit was zu tun hat.

Das kann z.B. auch daran liegen wenn du was blähendes gegessen hast oder etwas getrunken mit Sprudel, das dadurch die Sicht beeinträchtigt ist. Das hatte ich zu mindestens oft zu hören bekommen. :-D
Und auch an den Geräten des Facharztes! Und meine Tochter hat sich auch immer versteckt...
Du machst ganz sicher nichts falsch! Du hast ja kein Einfluss darauf wie dein Baby liegen mag! ;-)

5

Huhu :-)

Habe mal beim gyn gearbeitet und weiß, dass es ab und an daran liegt, wenn du zB eine vwp hast, oder wenn vllt bissl zu viel Bauch davor befindet ;-) also specki ^^

Oder wie hier jmd schon geschrieben hat, dein Darm aufgebläht ist....

ODER Murks ultraschallgerät!

Wird schon :-)

Alles gute :-)

8

was ist vwp ?
und specki hab ich nicht :) bin superschlank sogar jetzt hab ich keine 10 kg zugenommen. aber das kommt auf 10 wenn die kleine fertig zum startschuss ist :D

9

Achso ich meine damit eine vorderwandplazenta! Wenn man durch diese halt noch durchschallen muss, ist die Sicht hält schlecht.

Kein specki ^^ hehe gut.

Lg#winke

Top Diskussionen anzeigen