Schmerz und Schwellung am Schambein

Guten Morgen,

ich habe seit gestern vormittag leichte Schmerzen bzw. ein Druck (lässt sich schwer beschreiben) oberhalb des Schambeins. Ist so knapp unter der Gebährmutter würde ich sagen. Der Schmerz ist nur einseitig und nun habe ich heute morgen festgestellt, dass diese Seite auch noch angeschwollen ist. Das ist irgendwie total komisch. Ich war gestern morgen einkaufen (Großeinkauf) und musste ja auch alles alleine ins Auto und ins Hause und so weiter. Kann es vielleich daran liegen? Wenn ich mal etwas mehr mache im Haushalt merke ich das schon, dass ich ein leichtes Ziehen habe und dann mach ich auch Pause und ruhe mich aus aber diesmal ist es echt komisch. Ziehen tut es auch ein bissel aber mein FA meinte, ein bisschen Ziehen ist normal. Aber diese komischen Schmerzen und die Schwellung finde ich schon komisch.

Kennt das jemand von euch?

lg Jenny (18. SSW)

1

Hm,

klar sind etwas ziehen hier und etwas drücken da ganz normal in einer SS.
ABER wenn s bei >Dir schon anschwillt-hoppeldiehopp zum Arzt.

ich bin in der 37.ssw jetzt, klar ist der Intimbereich besser durchblutet und etwas ´angeschwollen´, aber weder stark, mit Schmerzen verbunden, noch einseitig.

Also, ab zur Ärztin einmal drübergucken lassen.

LG,
Valith & Justus 37.ssw#verliebt

Top Diskussionen anzeigen