Dumme Frage, aber welche Farbe hat Vormilch???

Hallo, Sorry, wenn ich jetzt so dumm frage, aber ich bin gerade etwas durcheinander.
Hab heute zum ersten Mal bemerkt, dass mein Bauch richtig hart wird, ist auch nicht gerade angenehm und der Zwerg danach ziemlich unruhig.
Das ging heute Abend mehrmals so.

So und nun kommt hinzu, dass seit gut einer Stunde aus meiner linken Brustwarze eine richtig gelbe Flüssigkeit kommt. Aus der rechten kommt wie schon seit zwei Wochen weiterhin nur durchsichtige Flüssigkeit.
Das habe ich bislang für die Vormilch gehalten.
Aber kann sie auch in einer Brust so richtig gelb sein und in der anderen durchsichtig?

Was meint ihr, muss ich das abklären lassen?
Seh am Mittwoch die Hebamme und am Montag die FA...

Danke schonmal!

1

also meine vormilch sieht auch gelblich -weiß-transparent aus,...

wie starkverdünnter eiter.

ich denek das st normal bei dir, aber wenn du dir sorgen machst lass es abklären, sonst zerbrichst du dir den kopf und das hat auch keinen sinn und zweck!

aber ich denke du musst dir keine sorgen machen!

alles gute

2

Hey,

ich habe das auch allerdings kommt bei mir die vormilch nur tröpfchenweise aus der rechten brust.

Ich war heute bei meiner Hebamme und sie hat mir bestätigt, dass diese klare bis gelbliche flüssigkeit die vormilch ist.

Also absolut kein Grund zur Sorge.

Gute Nacht
Carrie (33. SSW)

3

Guten Mrgen,

mach Dir keinen Kopf ;o)

Ich habe seit der 17. SSW (!!!) Vormilch...und die Farbe reicht von durchsichtig über milchig bis ins orange.
Und es kommt auch nicht konstant was, sondern mal so mal so...ein paar Tage evtl. gar nix...Farbe wechselt ständig.

Einen Schönen Tag noch
LG Mary und Knöpfchen ( 35+0)

4

Danke für eure Antworten, dann bin ich aber beruhigt…

Top Diskussionen anzeigen