Lässt ihr euch beim Arzt wiegen?

Finde das doof!!

Habe bis jetzt gerade mal 800 Gramm zugelegt, aber morgen Nachmittag mit Klamotten und mindestens 2 Mahlzeiten im Bauch sind's sicher 3 Kilo mehr!

Ziemlich ungerecht, oder mache ich mir zuviel Gedanken.

Lg

1

also ich muss auch jedes mal auf die waage. ist doch aber normal

2

Ich werde immer gewogen und habe jedesmal schiss :-) aber mein Doc hat noch nicht geschimpft obwohl ich schon 6 Kilo zugenommen habe und in der 11 woche bin. Er meinte ist okay, sieht man mir noch nciht an. Naja.... ich seh es.

Außerdem ist die Waage bei ihm schmeichelhafter als meine Zuhause#schein

5

#heul mein FA hat mich geschimpft bei 6 Kilo mehr bei 16+6 #schmoll

10

och du arme :-) der ist aber st,reng. Ich denke ich bin die einzige die im moment mit mir schimpft

3

huhu

also da muss ich dir auch zustimmen, find das auch immer total doof, grad jetzt wo es kälter ist, packt man sich ja schon warm ein.
hatte letztens alleine wegen meinen winterstiefel 1,5 kg mehr, hab die dann einfach ausgezogen, sonst hätte mein arzt ein schreikampf bekommen#rofl#rofl#rofl

naja ist aber leider normal, müssen wir durch

lg

7

Glaube, die Stiefel ziehe ich auch aus ;-). Werde mich aber morgen früh zuhause wiegen und fragen ob das Gewicht eingetragen werden kann!

4

Du machst dir zuviel gedanken. die Arzthelferinnen wissen, dass du mit schuhen und Klamotten und nicht auf nüchternen Magen kommst, dass man von dem gewicht, was im mupa steht, mindestens 1-2 kg wieder abziehen kann, ist jedem bewusst, VOR ALLEM deinem FA!

9

Da haste sicher recht, trotzdem blöd das dieses Extra nicht abgezogen wird!

12

ich werde ohne Schuhe gewogen und es wird auch noch abgezogen wegen Klamotten

6

ich werde auch immer gewogen und muss jedes mal schmunzeln. erst heute war ich wieder da nach 2 Wochen und ich habe ganze 100 gramm zugenommen löl
bin jetzt bei 36+4 und bin gerade mal von 62,5 auf 71,7 ;)

8

Super #pro!

11

Huhu es is normal beim FA sich wiegen zu muessen der fa muss ja wissen wie viel wir wiegen

Habe vor der ss bis jetz ca 8 kg zu genommen. Am anfang hab ich erst abgenommen gehabt

13

du machst dir zu viele gedanken!!!

und 3kg sind es ganz sicher nicht!!!
schau einfach dass du dich gesund ernährst, dich ein wenig bewegst und dich in deinem körper wohlfühlst. dann wird es deinem kind auch gut gehen.

und ja, das wiegen ist ein teil der vorsorge und wird deshalb durchgeführt. sei froh, dass wir hier in deutschland so gut überwacht werden in der SS!

freu dich auf dein kleines und vergiss die zahlen die die waage anziegt!

14

Huhu

Werde immer gewogen

Ich hab viel mehr schiss garnix zugenommen zu haben >>

Bin eh so ne zierliche und hab vor der ss nie zunehmen können,
will ja nicht das die denken ich achte da jetzt auch noch drauf oder so ;D

Aber so hat wohl jeder sein kleines Päckchen gedanken zu tragen *gg*

15

Hallo Miriamuccia,

ich wiege mich immer zuhause, denn alles andere verwirrt mich. Nehme immer die selbe Waage und wiege mich immer direkt am Morgen... ohne lästige Klamotten.

In der letzten Schwangerschaft hab ich dann bei den Arztterminen direkt das aktuelle Gewicht in den MuPa eingetragen. Hat auch keiner was gesagt. Die Waage beim Arzt war nämlich keine Schmeichelwaage - die hat immer 1,5 bis 2 Kilo drauf gezaubert! :-(

LG
maxis-mami

16

...und da hat keiner gemeckert, weil du deinen eigenen wert genommen hast?? naja, zumindest beim ersten mal schreibt die arzthelferin ja einen bösen wert rein...

22

nö, bis jetzt hat noch keiner gemeckert! Und den ersten Wert gestern durfte ich ihr auch sagen. War morgens extra zuhause auf der Waage und den Wert hat sie dann übernommen ;-) Ich betuppe die ja nicht. Möchte halt nur nicht, dass die Schwankungen zu dolle sind...

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen