Was zieht ihr während der Geburt an?

Hallo ihr lieben Mitstreiterinnen,

die Frage steht ja eingentlich oben schon. Was zieht ihr während der Geburt an? Zieht ihr Euch im Kreissaal nochmal um oder behaltet ihr das an, mit dem ihr gekommen seid?

Ellaliese

1

bei mir war es so das ich diese krankenhaus kitteln da bekommen habe weil ich ohne klinik tasche da war und mein mann es später nach geholt hat und dieses mal beim zweiten ind weis ich nicht was ich anziehen werde mal sehen wie es sich ergibt ;-)

4

Hey.
Also ich hab mir damals so ein longshirt von kik geholt, ansonsten hatte ich nix an. Hat sich bewährt, da ich dann die kleine auch direkt anlegen konnte! Das Shirt hab ich dann hinterher weggeworfen.
Werd es jetzt wieder so machen!
Lg, hagena

2

klinikkittel.... :-) bekomme ne Kaiserschnitt..... und ich denke das du ein langes Tshirt anziehen solltest.. Hose ist eher unvorteilhaft...

3

Gedacht hatte ich an ein Bigshirt das etwas übern Popo reicht und weiter ist.( gefunden habe ich aber noch keins)

Sollte ich aber unerwartet in den kreissaal kommen werd ich wohl das an lassen was ich trage oder die mir geben. Ich glaube nicht das ich dann noch zeit/Lust habe mich um zu ziehen

5

ich weiss zwar noch nicht was ich anziehen werde wenn es so weit ist..

aber ich denke ich werde mir dann so nen langshirt anziehen die wo bis zum knie gehen oder eben so nen langes shirt mit sporthose je nachdem :D

Meri mit #baby 24+3

6

Also zur Not, bekomme ich wohl auch einen Kittel vom Kreißsaal.
Ich nehme ein aufknöpfbares Nachthemd mit und diverse Tops.

ich weiß einfach durch den Vorbereitungskurs und die Kreißsaalfürhrung wie wahnsinnig heiß es da ist und ich wohl eh schon ins Schwitzen kommen werde-ganz abgesehen von meinen aktuellen Schwitzattacken.

Ich bin auf alles vorbereitet, kann mir auch vorstellen gar nix anzuhaben...
Lieben Gruß,

Valith & justus 34+5 #verliebt

7

Hi!

Wenn du es schaffst, zieh dir ein großes Shirt an und den BH darunter aus, damit du im Kreißsaal schon dein Kind anlegen kannst.

Im Endeffekt wird es dir aber total egal sein, was du an hast. ;-)

LG und eine schöne Restschwangerschaft!
f.anni mit Sohnemann (7 Wochen)

8

Hallo,

bei der Geburt von meinem Sohn hatte ich ein etwas längeres T-Shirt von meinem Mann an! Bei der Geburt von meiner Tochter habe ich nicht mehr nachdenken können...Ging alles viel zu schnell...letztendlich habe ich einen Pullover angehabt!

Aber ehrlich gesagt wars mir sowieso grundsätzlich unter den Wehen egal, was ich an hatte!

LG Sabrina mit 2 Kids und Bubi (ET -11)

9

Weite Tshirts oder Nachthemd ist am bequemsten und du kann zwischendurch auch rumlaufen ohne das der Po kalt wird ;-) und Rutschesocken dann sparst du dir die Hausschuhe und die Füße bleiben warm.

10

Also ich werde ein bigshirt mit nehmen, gib es bei bonprix recht günstig.
Schön ist zwar anders, aber mir war wichtig, das ich auch ein bisschen rum laufen kann (wenn es noch geht:-p) und man nicht dauernt meinen Popo sieht#rofl.

Es ist schön weit. Dazu packe ich mir noch so richtig kuschelige warme socken ein und gut ist.

Wobei meistens kommt es doch eh anders wie geplant:-p ,

Top Diskussionen anzeigen