Was wäre wenn...

...man unbemerkt einen Blasensprung (auf der Toi zb) oder hohen Blasenriss hat... Und KEINE Wehen einsetzen?

Gibts sowas??

Man man man, umso näher am ET, umso verrückter die Gedanken...#klatsch

1

Bei mir war der BS zwar nicht unbemerkt, aber es hat mehr als 8 Stunden gedauert, bis ich die ersten Wehen bekam... das kommt häufig vor. Bei hohem Blasenriss weiß ich auch nicht, aber ich denke, daß man das irgendwann mitbekommt. Alles Gute!

2

Mh, müsste ja denn immer wieder etwas nachtröpfeln, das man irgendwann skeptisch wird und testet. Denke ich jetzt mal #gruebel

3

Hab ich mich auch schon oft gefragt .....
Hab mir pH Test Streifen gekauft (z.B CarePlan Handschuhe) damit kannst du überprüfen ob es sich z.b um Urin oder doch Fruchtwasser handelt .....

4

...also ich mein auch, wenn man dann quasi zu Hause bleibt und sich nix denkt... Kann dann dem Baby was passieren?
Oh ich werd verrückt :-D

5

Du merkst den Blasensprung auch auf der Toilette. Ich hatte ihn in meiner 1. Schwangerschaft auch auf der Toilette, aber schon im kkh. Dieser Schwall kommt nicht unbemerkt aus dir raus :-)

LH
Hoali

6

Na hoffentlich ;-)
Doof, das man Angst hat man könnte den 'Startschuss' verpassen :-D

15

hallo
hatte in meiner ersten ss auch nen blasensprung aber habe kein tropfen verloren erst als ich im kh auf die toi ging und mich umzog kam bissl was raus bzw nur schleim aber kein schwall oder so..

7

In meinem Vorbereitungskurs wurden auch diese Teststreifen empfohlen. Also ab in die Apotheke :-)

8

Also, den Blasensprung merkt man! Da ist ein anderer Druck dahinter und das Ploppen spürt man auch.

Auch wenn die Fruchtblase "leer" ist wird immer wieder Fruchtwasser nachproduziert. Das Thema hatten wir am Montag im GVK.
Auch den Blasenriss wirst du merken. Vielleicht nicht sofort aber wenn du dann ständig nen kleinen Schwall Wasser in der Unterhose hast wirst du skeptisch ;-)
Liebe Grüße #winke
Val1983 ET-21 #verliebt

9

Ah ok, ja das wusste ich gar nicht, mit der Nachproduktion ;-)
Endlich mal ne neue Info :-D
Danke!

10

Ich bin ja zum dritten mal Schwanger und das wusste ich auch nicht... Man lernt auch was das Kinder Kriegen betrifft wohl nie aus #rofl

weiteren Kommentar laden
11

Hallo. Hatte bei meiner 1. Schwangerschaft einen hohen Blasenriss. Also richtig grmerkt habe ich es nicht. Es kamen immer ein paar Tropfen, hätte auch Urin sein können. Habe dann einen Termin beim FA gehabt und sie hat dann einen Test gemacht und es war Fruchtwasser. So wurde ich ins KH eingewiesen. Andern Tag wurde eingeleitet. Diese Testhandschuhe würde ich mir auch auf jedenfall zulegen. Ich weiß das ich länger als 48 std den Blasenriss hatte bevor ich ins KH kam. Meiner Tochter hat es nicht geschadet. Wünsche dir noch eine schöne Restkugelzeit.

14

Hallo,
also meine Mutter hatte bei mir drei Wochen vor der Geburt einen hohen Blasenriss.War wohl nur ein ordentlicher Klecks Fruchtwasser,was sie aber schon merkte.Sie war eine Woche im KH und durfte dann wieder heim.Rausgekommen bin ich dann elf Tage nach Termin,völlig gesund und alles bestens.
Lg

Top Diskussionen anzeigen