Juckreiz in Beinen.. zu viel Wasser??

Huhu Mädels..

Bin jetzt in der 36 SSW und mein Wasser in Beinen und Füßen macht mir schon lange zu schaffen.
Aber seit ner Weile Jucken meine Beine und Füße ganz extrem.
Das Wasser geht nicht weg und das Jucken wird immer schlimmer.

Kennt das jemand von euch??
Was habt ihr dagegen gemacht??

Würde mich über nette Antworten freuen.

Lg Steffi

1

Also ich habe auch ab und an Jucken in den Füßen, allerdings nicht von zuviel Wasser, sondern von meinen starken Krampfadern#augen!

Bei Wasser in den Beinen hilft ja meistens nur hochlagern, so oft wie es Dir möglich ist und gegen das Jucken eventuell auch kalt/warm Wechselduschen. Bestimmt gibt es auch entsprechende Cremes zu kaufen, gegen den Juckreiz!

Wünsche Dir alles Gute!

LG gilmoregirl#blume (28. SSW)

2

hallo,

ich hab kein wasser aber meine beine jucken momentan auch total heftig....
weiß nicht woher das kommt....

lg ginny 31 ssw

3

Fragt doch eure Hebamme, woher das Jucken kommt?! In meiner Hebammenpraxis wird gegen Wasser Akupunktur angeboten..geht zwar net weg, aber dämmt es zumindest ein.

LG

4

Huhu

also das ist meine 3. SS , unser Sohn kam vor 5 Jahren auf die welt, das mit dem Juckreiz kenne ich zu gut, hatte ich nur in der 1 und jetzt in der 3. SS eine Hebamme im EntbindungsKH hat mir gesagt, das es vom Wasser kommen mag, aber es können auch die Hormone sein, die bei einem Jungen vom weiblichen Körper so verarbeitet werden, bekomme ja jetzt wieder einen Sohn und so langsam geht das Jucken wieder los.
Nach der Entbindung von unserem Paul, habe ich trotz creme mit beide US nachts blutig gekratzt im KH nach der Entbindung, es war wirklich furchtbar, ich hoffe das es diesmal im kommenden März nicht sooo schlimm wird #zitter

ganz liebe grüße :-)

Top Diskussionen anzeigen