Windei - wie gehts weiter?

Ich habe es gestern erfahren, dass ich ein Windei hatte und muss nun ständig heulen und kann mich nur schwer konzentrieren.

Anfangs war ich so überrascht, da ich gleich nach absetzen der Pille schwanger geworden bin und jetzt wo ich mich damit angefreundet hatte und mich auch gefreut habe sagt mir der FA gestern (7-8 SSW) dass er keinen Herzschlag sieht.

Morgen muss ich noch einmal zum Ultraschall, wobei ich mir sicher bin das dies reine Rutine ist und ich habe auch keine Hoffnung, da halt einfach nichts drin ist.

Am Freitag soll dann schon die Ausschabung sein.

Hatte schon jemand eine Ausschabung?
Und muss bzw. sollte man wirklich 3 Monate warten oder reicht 1 Monatsblutung?
Mein Arzt meinte nämlich gleich weiter machen, ich hab jedoch solche Angst, dass es beim zweiten Mal wieder so ist.

Habt Ihr mit Familie/Freunden darüber gesprochen?
Im moment habe ich nur meinen Mann um darüber zu sprechen und da bin ich auch froh, aber ich weiß nicht ob ich weitere einweihen soll?

1

Ich wurde auf keinen Fall so früh eine ausschabung machen lassen.

Lass sich deinen eisprung verschoben haben, oder es ist ein eckenhocker.... Es kann am Anfang alles möglich sein.. auf keinen Fall Wurd ich es aber am Freitag schon machen lassen. Lieber noch 2 Wochen warten u nochmal zum us. Zumindest 2. Meinung einholen

2

Hallo!Ich #liebdrueck dich!! Aber lass keine Ausschabung machen,warte noch etwas!
Bei mir war auch kein Herzschlag erst ende der 9 Woche hat der FA ein Herzschlag sehen können!
Und in der 8 Woche hatte ich noch Blutungen und hab die hoffnung aufgegeben!
Aber das warten hat sich gelohnt nun habe ich nächste Woche ET!

LG und viel #klee

7

Das freut mich wirklich sehr für Dich!

Hat er gesagt er sieht keinen Herzschlag aber es ist etwas vorhanden oder war die Hülle auch komplett leer?

11

Bei mir war nur ne leere Hülle aber mit Dottersack!
Denn in der 8 ssw als ich blutungen hatte...nichts immer noch leer und ende der 9 ssw war da denn ne kleine Erdnuss plus Herzchen!

LG

3

ich schließe mich den Vorrednerinnen an.

Ich würde keine Ausschabung machen lassen, zumindest nicht so früh. Du weißt wohl nicht genau, wann dein Eisprung war oder?

Hast du denn jetzt ein Windei oder ist kein Herzschlag zu sehen? Also sind in der FH embyonale Anlagen zu sehen und es ist noch kein Herzschlag oder ist die FH leer?

FH leer: vielleicht ein Eckenhocker, vielleicht bis du auch erst in der 6. Woche (wann hast du denn positiv getestet?)

kein Herzschlag: welcher Größe entspricht die embyonale Anlage? Hol dir eine zweite Meinung ein, fahr am besten dafür ins Krankenhaus.

Ansonsten würde ich eine Mens abwarten und dann wieder in die Übungsphase starten. So hat sich deine Schleimhaut einmal auf- und wieder abgebaut und weiß wieder, was Sache ist - aber hier wirst du zig verschiedene Meinungen bekommen.

8

also der Eisprung dürfte so vom 06.09-10.09. gewesen sein.

Lt. Doc habe ich ein Windei, also keine embyonalen Anlagen zu sehen, es ist leer.

Morgen will er noch einmal mit US überprüfen.

Positiv getestet habe ich am 27.09.12 und am 02.10.12 hat mir der FA die Schwangerschaft bestätigt mit 4./5 SSW, d.h. dass ich jetzt mind in der 7 SSW bin und er meinte, da muss ein Herzschlag zu sehen sein.

die Größe der Fruchthülle liegt schon bei 1,6cm

Würd mich freuen wenn du mir noch einmal antwortest.

Danke!

9

Ich kenne viele die in der 7. Woche noch kein Herz Schlag hatten... Ich wurde nochmal abwarten. Die Entscheidung liegt aber letztendlich bei dir.

Wenn er ihn heut nicht gesehen hat wird er ihn morgen evtl auch nicht sehen. Ich wurde noch 1 Woche mind. Warten..

weitere Kommentare laden
4

Hallo du,

ich würde auch nocht etwas warten... Bei mir war es im Juni ähnlich, aber der FA hat noch immer gehofft und gewartet- erst als sich in der 9.SSW immernoch eine leere Hülle zeigte, hat er zur AS geraten- im Krankenhaus wurde nochmal geschallt wieder negativ :-(
uns wurde gesagt eine Mens abwarten- mein kam übrigens punktgenau 4 Wochen nach der AS, es kann aber auch länger dauern...

bei uns war es so, dass wir kurz vorher auf einer Feier die SS bekannt gegeben hatten- klar dass dann auch die AS angesprochen worden ist- war auch ganz gut so, weil man ja nicht gleich fit ist. Körperlich ging es mir schnell wieder gut aber die Gefühle musste auch noch hinterher kommen...

Die Angst wird dir so schnell keiner nehmen können- und jeder hat sein eigenes Tempo, wann der richtige Zeitpunkt ist wieder loszulegen- wenn es soweit sein sollte, hör auf deinen Bauch...

aber vorerst wünsch ich dir, dass sich doch noch was zeigt, dass es vielleicht ein Bummler oder Eckenhocker ist. #klee

wünsch dir alles Liebe und viel Kraft
lg anna

5

Der FA hat gesagt es ist eine leere Fruchthülle, d. h. da ist nichts vorhanden.

Wenn er das sagt, dann kann es doch gar kein Eckenhocker sein oder, weil nichts vorhanden ist was leben könnte?!

Mein Eisprung war Anfang September also so 6.09.-10.09.

Ihr verunsichert mich jetzt alle so, ich hatte mir eigentlich gar keine Hoffnungen mehr gemacht.

Aber ich danke Euch allen für die regen Antworten, dass tut so gut darüber sprechen zu können.

Danke!

6

Achja Anna... hab ich jetzt ganz vergessen.

Wie lange ist man danach körperlich angeschlagen, nach der AS meine ich.

Mein FA meinte ich wäre am Montag wieder fit.

weiteren Kommentar laden
13

Ich war in der 7ten Woche beim FA und die Fruchthöhle war leer. 1 Woche später immer noch, aber nach langen suchen hockte ein kleiner Embyo mit Herzschlag ganz in der Ecke. Wir wurden 1 Wochen zurückgestuft und jetzt sind wir schon in der 33SSW.
Ich würde noch was warten, denn es schadet ja nicht. Wünsche dir viel Glück.#klee#klee

Top Diskussionen anzeigen