Haltet Ihr den KS Termin geheim?

Hallo
ich werde warscheinlich einen Kaiserschnitt bekommen, da ich eine Plazenta preavia marginalis habe. Hatte auch schon mal Blutungen und war damit 1 Woche im KH.
Meine Familie und in meinem Bekanntenkreis wissen jetzt natürlich alle warum ich im KH war und auch dass es nach einem Kaiserschnitt aussieht. Jetzt werde ich ständig gefragt ob es denn nun ein Kaiserschnitt wird oder nicht bzw. manc´he sagen sogar "sag mal bescheid wenn du den Termin kennst".
Ich werde den Termin am 5.11. erfahren. Da ist mein Geburtsgespräch im KH.

Ehrlich gesagt, will ich eigentlich nicht dass jeder den Kaiserschnitttermin weiß.
Weiß auch nicht warum, aber ich weiß jetzt echt nicht ob ich tatsächlich allen sagen soll wann es soweit ist. Kar meine Eltern, die ja auch auf meine Große aufpassen an dem Tag, werden es erfahren.

Erzählt ihr Euren Freunden wann der KS Termin ist?

1

Hallo,

jo, wieso nicht?

Ich hab es gesagt und viele Freunde von mir, da wusste ich auch Bescheid.

Wenn es darum geht, dass Du nicht unbedingt gleich Besuch haben willst, dann würde ich das auch direkt so sagen.

LG
Caro

2

bei mir stand das Thema Kaiserschnitt nie wirklich im Raum, hab mir darüber auch keine Gedanken gemacht.

Aber man bekommt ja von vielen Seiten geraten, den "Termin" um 1-2 Wochen nach hinten zu verschieben, damit man nicht von jeder Seite genervt wird.

Ich glaube, ich würde beim Kaiserschnitt ähnlich antworten wie ich es mittlerweile mache: "Im November", denn ich denke, die wichtigsten Menschen (deine Eltern) wissen bescheid. wenn du den genauen Termin nicht verrätst, bekommst du keine SMS und kannst selbst bestimmen, wer wann und wie erfährt, dass das Baby endlich da ist.

3

Ich denke unsere Nachbarn werden es wissen, wenn sie die Kids in der Zeit uebernehmen, oder evtl nur meine Mutter, weil sie vielleicht kommt um unsere Kids zu hueten.

Falls Muttern nicht kommt, erfahren's die Nachbarn, sonst keiner, bis der Zwerg da ist.

Ich hatte das letzte Mal einen KS mit Komplikationen, daher will ich das lieber fuer uns behalten, bis es alles gut ausgegangen ist!

4

Hallo!

Ich habe meinen ursprünglichen Termin jedem Gesagt, ich hätte es aber auch nicht zu umgehen gewusst, denn die Fragerei danach ging mir schon auf die Nerven.

Nun hat sich der KS Termin (wegen Terminüberschneidung des Arztes) um einen Tag verschoben und ich habe nun keine Lust dies jedem mitzuteilen und dann noch erklären warum das so ist, zugleich habe ich noch weniger Lust einen Tag vor dem KS da zu sitzen und Glückwünsche am laufenden Band zu erhalten...#aerger

Ich habe es nun einer Freundin gesagt und hoffe sie verbreitet es unter den Mädels und die Familie weiß es ohnehin.

Ach so und Besuch habe ich gleich ausgeschlossen. Mein Freund ruft die Familie an und ich entscheide dann wann und ob ich Familie empfangen mag, wünsche mir aber, dass der erste Tag nur uns gehört!

Liebe Grüße...

5

Bei unserer ersten Tochter wusste niemand Bescheid, dass genau an diesem Tag der KS ist. Es wusste auch niemand, dass es ein KS wird.

Jetzt schaut es anders aus. Meine Eltern wissen, dass es wahrscheinlich ein KS wird durch meinen Beckenschiefstand und den Schmerzen die ich dadurch habe. Bisher hab ich ihnen den Termin aber noch nicht genannt.

Top Diskussionen anzeigen