tiefe Hinterwandplazenta

Halli Hallo

komme gerade von VU, morgen 19. ssw.. definitv ein Junge, deutlicher ging nicht ;) der ist auch quietschfidel, aber jetzt hab ich mit rot im Mupa stehen : tiefe HWP

hm ich weiss noch ist es kein großes Problem sie kann ncoh wandern, aber wir müssen es gut beobachten und dann überlegen, sagt FÄ :(

hat(te) das auch jemand von euch??

glg, eure kaddi und Babyboy inside

1

Hallo!

ich hatte in der 20. ssw (vorher natürlich auch) auch noch eine tiefsitzende vwp... teils sogar vor dem muttermund... fa sagte mir nur, dass ich im falle von blutungen SOFORT kommen sollte, aber ansonsten ist noch genug zeit für die plazenta zum raufwandern...

als ich letzte woche bei 24+2 beim fa war, war alles ok und sie ist schön raufgewandert und ich brauche keine "angst" (hatte ich vorher auch nicht, aber man macht sich halt so seine gedanken) mehr zu haben und einer normalen geburt steht nichts mehr im wege... außer vielleicht die BEL, die das kleine zur zeit hat, aber ist ja noch zeit zum drehen :-)

also mach dir noch keine sorgen, noch ist zeit!

lg, fisch mit 2 boys und krümel 26. ssw

2

das ist schonmal schön zu hören, danke!

dann alles gute fürs drehen ;)

4

danke! dir auch, dass wird schon!

lg

3

Huhu #winke

mir hat meine FÄ in der 13.SSW gesagt, dass ich eine tiefsitzende Plazenta habe. Allerdings weiß ich nicht ob Vorder-oder Rückwand, dass ist glaube ich auch nicht unbedingt wichtig.

Meine FÄ hat auch gemeint man sollte es beobachten aber wirklich interessant wird das erst so um die 30.SSW. Bis dahin sind die Chancen sehr, sehr hoch, dass sich die Plazenta noch nach oben verwächst. Wenn du mal ein bißchen googelst wirst du sehen, dass nur bei 0,5% der SS die Plazenta zur Geburt tatsächlich vor dem MuMu liegt, also keine Panik.

Wenn es sich nicht verwachsen sollte, wird eventuell ein KS notwendig.

Meine FÄ hat mir geraten, mich zu schonen, nicht schwer heben, beim Sex vorsichtig zu sein und Magnesium zu nehmen. Es könnten auch Blutungen auftreten, dann natürlich auf jeden Fall zum Arzt.

Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen.

LG#winke

Top Diskussionen anzeigen