12+0 aber Rückenschmerzen, Unterleibsschmerzen, Magenschmerzen

Hallöchen und einen schönen Abend!
Habe da ein Problem.... Was ich aber hoffe, was Keins ist. Hatte gestern so Unterleibschmerzen und Rückenschmerzen. Die Unterleibsschmerzen fühlen sich an als wäre alles "wund" innen. Rückenschmerzen gleichen einer Nierenentzündung, jedoch hab ich sie viel weiter oben?!#kratz

Heute auch wieder, nur ohne Rückenschmerzen, dafür Magenschmerzen :-(
Ist denn das normal?! Hatte das in meinen anderen Schwangerschaften nicht und mache mir Sorgen. Abstriche und Ph-Wert sollen aber i.o. sein. Blutwerte wohl auch.

Mach mir aber trotzdem Sorgen, dass es etwas ist, was nicht erkannt wurde?! Kann ich eine Entzündung ausschließen? Hattet ihr das auch? evtl. Mehrfachmamis?
Oder liegt es daran, dass meine Schwangerschaften so kurz auseinander liegen?
LG Steffi

1

deine wievielte ss ist das jetzt.

2

Das ist meine 3. Ss...

3

Das ist echt schwierig, darauf was qualifiziertes zu sagen.

Ich kenne das Gefühl, als ob um den Bauchnabel rum innen der Bereich "wund" sein oder die Nerven einfach gereizt. Aber das hatte ich am stärksten um die 30.Woche rum. 12. Woche kommt mir dafür etwas früh vor.

Diese Art von Rückenschmerzen so unterhalb der Schulterblätter kenne ich auch leicht.

Ob aufgrund einer schnellen Schwangerschaftsfolge bzw. der mehren Schwangerschaften die Symptome recht früh auftreten können, wäre theoretisch denkbar, aber ich bin kein Mediziner #gruebel.

Vielleicht fragst du doch eher mal deinen Arzt. Zumindest wenn die Symptome stark sind.

LG
hoali

4

Hey danke dir!

Nein, schlimm sind die Schmerzen nicht. Bis auf die Magenschmerzen immer mal.... Aber ich habe eben gelesen, dass es vielen so geht.

Mein Ischias macht sich leider auch schon bemerkbar :-(
Ich denke mal, dass es daran liegt, wenn die Ärzte mir sagen es ist alles ok.... Ich hoffe es zumindest.

Hatte nie mit sowas in den anderen SS zu tun. Hatte eigentlich nie großartig was. Vielleicht ist das diesmal einfach anders.

Vielleicht sind das die Bänder am Rücken?

Blutwerte waren nämlich auch i.O.
LG

5

Ich glaube bei vielen ist das so, dass jede Schwangerschaft anders verläuft. Daher kann es ganz normal sein.

Wenn es schlimmer wird, dann lässt du einfach nachschauen.

LG
hoali

Top Diskussionen anzeigen