darf ich rougette ofenkäse essen?

ich habe vorhin ofenkäse geholt und nicht nachgedacht ob ich ihn vielleicht gar nicht essen darf?
ist der käse überhaupt aus rohmilch hergestellt?

danke im vorraus =)

2

Mädel, der ist bei 200 Grad im Ofen, was soll da noch überleben bzw. roh bleiben?? Mhm hätt ich jetzt auch Bock drauf :-o

1

Der Kommt doch eh in den Ofen, dann ist das kein Problem!

3

Mhh, lecker. Lass ihn Dir schmecken #winke

4

Lass es dir schmecken #mampf

5

Geh jetzt zu Kaisers und kauf mir einen :-D

6

hahaha

7

Die frage ist gar nicht mal so Dumm wie hier manche tuen!

Meine FA hat mir eine liste gegeben und mir noch gesagt das ich am besten gar keinen Käse, auch keinen Ofenkäse essen soll! Da ich den nur sehr selten esse hab ich nicht gefragt wieso!

Vielleicht ruft mal an und frag nach!

8

Gar keinen Käse?????

Also ich hab mich wirklich informiert und auch auf die allermeisten hinweise penibel geachtet, aber "gar keinen Käse" hab ich noch nie gehört und halte ich, ehrlich gesagt, für Käse.

Ich esse natürlich keinen Rohmilchkäse, frage auf dem Markt immer extra nach und freue mich schon sehr, wenn ich in 7 Wochen endlich auch wieder den ganzen leckeren Käse essen darf. Ich esse keinen Schimmelkäse und keinen Camembert....aber alles was durcherhitzt ist, kann wirklich kein Problem sein. Gorgonzolasauce, Käse auf Pizza, Aufläufe, Überbackenes...
Es steht auch überall, dass Parmesan kein Problem ist. Der ist zwar aus Rohmilch, aber irgendwie sind die Bakterien durch den Herstellungsprozess trotzdem nicht mehr so lebendig.

Also ich finde, deine FA macht es sich ein bisschen zu einfach. Und ich frage mich, warum sie nicht auch sagt: gar kein Fleisch, gar kein Fisch, gar kein Gemüse, gar kein Obst, gar keine Eier, gar keine Milchprodukte. Ich meine, dann ist man jedenfalls wirklich auf der sicheren SEite.

Liebe GRüße,
Tine

10

Also ich weiß den Grund wirklich nicht. Der Interessierte mich auch um ehrlich zu sein nicht.

Habe wenn nur mal was Überbackenes gegessen und schmierkäse mal ab und an. Sonst nichts. Sie ist mit mir eine Lebensmittel liste durch gegangen und sagte zu Käse dann noch eben "auch kein Ofenkäse, keinen Camembert oder ähnliches" ! Hab dann nur gemeint "ess ich sowieso nicht!" Tja und Das war´s!

Meine Ärztin macht es garantiert nicht einfach. Wie schon mehrmals betont war mir das total egal. Denke mal wenn ich ein Käse Esser wäre hätte sie auch mehr dazu gesagt und ich eben gefragt.
Verstehe zwar gerade nicht was du mit deinem Argument meinst, keine Milchprodukte, Fleisch und Fisch aber ich denke mal das sollte auch jeder für sich selber verantworten.
julegr hat ne frage gestellt und ich hab ihr geantwortet wie es mir gesagt wurde.

Sie soll einfach mal bei ihrem FA nachfragen.

weitere Kommentare laden
9

Huhu,

ich kann mich noch daran erinnern. Da war ich mit Jerome schwanger und hab meinen FA gefragt ob ich den Essen kann. Sie meinte ja, aber nicht den Rand :-)

Lass es dir schmecken

12

Hab ich grad einer anderen geschrieben, die dir geantwortet hat.

http://www.urbia.de/forum/2-schwangerschaft/4033221-darf-ich-rougette-ofenkaese-essen/25258933

LG

Gabi

Top Diskussionen anzeigen