35.SSW vermehrter Ausfluss?!

Huhu#winke

mir is aufegfallen,dass der Ausfluss mehr wird.Ohne Slipeinlage kann ich nich mehr aus Haus gehen...manchmal fühlt es sich so an als liefe ständig was raus...aber wenn ich dann zuhause bin und schaue...is alles nich sooooo nass.

Letztens war ein kleiner schleimklumpen (gelee artig...weiss leider nich wie ich es beschreiben soll :-) ) am Toilettenpapier dran...

Ab wann löst sich der Schleimpropf?!Löst er sich im ganzen oder stückweise?!

Einen schönen Tag euch #winke

1

Huhu,

ich bin heute 35+0 und mir geht's genau so...darf mehrmals am Tag die Unterhose wechseln. #schein Würd mich also auch interessieren, ob das "normal" ist. ;-)

Lg,
satime

2

Hallo,

bei mir ist es ähnlich. Ich habe meistens morgens vermehrten Ausfluss. Das ist super nervig, da ich immer das Gefühl habe, dass ich auslaufe und komisch rieche... Ich trage deswegen auch Slipeinlagen, damit die schönen Schwangerenjeans nicht jeden Tag gewaschen werden müssen :)

Ich hoffe einfach, dass sich das nach der Geburt wieder legt.. und man dann nach dem Wochenfluss etc. wieder "normal" durchs Leben schreiten kann ;)..

Bezüglich des Schleimpropfs dachte ich, dass sich dieser erst kurz vor der Geburt löst... bin auch in der 35. SSW, daher denke ich, dass es sich um dickeren Ausfluss handelt... und du auch noch Zeit hast ;).

LG

Top Diskussionen anzeigen