Erfahrung nach op endometriose schwanger???

Mein Freund und ich probieren seid 15 Monaten ss zu werden. Spermiogramm ok, regelmäßige Eisprünge im 37 Tage Zyklus.
Aufgrund meiner mens Schmerzen hat meine Ärztin dann Gebärmutter und Bauchspiegelung veranlasst.

Dort wurde alles gecheckt, Eileiter, Gebärmutter Probe, endometriose.... Usw
Ergebnis: leichte endometriose ca bei Gebärmutter und Blase wurden vollständig entfernt, genauso wie eine Zyste am Eierstock.

Habe leider etwas träge Eileiter...
Der Arzt meinte meine Chancen stehen gut.
Hat jemand von euch Erfahrung damit?
Sind meine Chancen jetzt besser? Auch natürlich?

1

positiv denken!
ich hatte zwei bauchspiegelungen, nach der ersten hatten wir es nicht probiert und nach der zweiten bin ich gleich schwanger geworden,heute bin ich in der 19.bzw.
bei mir wurden Endometrioseherde entfernt und ein verklebter Eierstock wieder her gerichtet ;-)

macht euch einfach keinen Stress. zu mir wurde gesagt,dass ich kaum Chance hab schwanger zu werden und was ist passiert, im 1. üz hat es geklappt.

geht locker an die Sache ran - viel Glück!

2

Na klar!!!!

Ich habe endo 3. Grades und nur noch einen Eileiter und der andere eng passierbar und mit herden befallen. Der rest steht in meiner VK dadrüber #winke

LG josheva mit Mausi 5 an der Hand und klein Krümel ET-1 der hoffentlich bald rauskommt #verliebt

3

Guck mal in meine vk, steht alles drin ;-)

4

Huhu,

hatte meine BS am 2.8. und habe am 24.8. überraschend positiv getestet.
Bei mir wurde auch leichte Endo entfernt und die Eileiter durchgespült...und sofort hat es geklappt!

Drücke dir die Daumen!!

LG Lin

5

Meine Schwägerin wurde ebenfalls nach einer Endometriose OP sofort schwanger.

Viel Glück!!!

Top Diskussionen anzeigen