Symptome Präeklampsie

Hatte das mal jemand und welche Symptome waren dann da, die vielleicht auch etwas untypisch waren?

1

hallo!

also ich hatte beide male die klassischen symptome:

hoher blutdruck - ab 35+0 nie mehr unter 140/95
eiweiß im Urin
kopfschmerzen und augenflimmern

extreme wassereinlagerungen

noch dazu typisch sind oberbauchschmerzen (hatte ich aber nie)

ich darf mich leider auch schon wieder auf eine gestose einstellen, da der blutdruck schon wieder zu steigen beginnt :(

alles gute,

fisch mit 2 boys und krümel 23. ssw

2

Was war eine Gestose nochmal?

3

gestose = schwangerschaftsvergiftung = präeklampsie = eklampsie

es gibt verschieden arten und abstufungen der schwangerschaftsvergiftung...

genaueres findest du unter http://de.wikipedia.org/wiki/Gestose oder bei den gestosefrauen: http://www.gestose-frauen.de/

hast du eine gestose, oder verdacht?

lg

weitere Kommentare laden
7

Hatte hohen Blutdruck... von leicht erhöht bis (maximal) 150/110.

EXTREME ÖDEME. Also EXTREM. Ich sah aus... sogar im Gesicht hatte ich sie. In der Nase, RIESENzinken. Beine wie ein Elefant, Füße, die nichtmal mehr halb in die breitesten Gesundheitslatschen passten. Wenn man mit einem Finger über mein Bein fuhr, wurde die Stelle weiß und blieb minutenlang weiß. Am Ende konnte man sie nichtmal mehr eindrücken, so prall waren sie.

Augenflimmern und Kopfschmerzen... eher nicht. Eher so allgemeines Unwohlsein.

Eiweiß im Urin... manchmal ja, manchmal nein oder nur ein bisschen.

Hatte beidseitiges Notching.

Top Diskussionen anzeigen