Moxen, bringt das was? Bel

Hallo, bin jetzt 35ssw und es liegt seid drei Monaten in Bel. Jetzt wollte ich mal fragen ob und was ihr gemacht habt um es sich zum drehen anzuregen. Wenden lassen wollte ich es eigentlich nicht, hab Angst davor.

Lg Eliana#winke

1

Hallo.. also meine Tochter lag auch ewig in bel Lage. Moxen hat da nix gebracht und die äussere Wendung auch nicht. Von der kann ich auch nur abraten! Letztendlich hatte ich nen geplanten KS und wahr dann auch zufrieden damit.. obwohl ich vorher unbedingt ne spontan Geburt wollte! Aber ich denke, die kleinen haben nen Grund wenn sie falsch liegen und sich dann auch partout nicht drehen.. Also, lass die Natur entscheiden und nimms so wies kommt.. wenn du was probieren möchtest, ist moxen denk ich noch ne nette sanfte Methode! schadet wohl weder dir noch dem kleinen! Viel Glück! Und eine schöne Geburt, egal wie!

2

Huhu

Mein Sohn lag auch in Bel und da hat Moxen auch nix gebracht.
Meine Hebi hat damals nur gesagt das jedes Kind einen Grund hat das es so liegt.Mein Sohn hatte die Narbelschnur m den Hals und hat sich deswegen nicht gedreht.

Ich hab ihn mit KS bekommen und bin froh das er gesund bei mir ist

Lg

3

Hi,

bin in der 36.SSW gebracht hat es nix. Übrigens beim 1. Kind (2009 geboren) ebenfalls nicht. Geschadet hat es aber auch net. Was mir jetzt aufgefallen ist nach dem Moxen hatte ich starkes Unterleibsziehen von daher lass ich es jetzt und finde mich mit dem 2.KS so langsam ab. Nützt ja nix. Tasche hab ich auch schon "Auf Verdacht auf KS" voller gestopft#huepf..... Habe auch noch Pulsatilla C200 sowie indische 'Brücke, Spieluhr, Taschenlampe sowie Vierfüßlerstand hinter mir. NIX TUT SICH!! Dann soll es nicht so sein. Schade weil es meine letzte SS wird. Aber so iss es nun. Kleine lag erst quer, dann SL, jetzt BEL. #schock in der 32.SSW von SL in BEL. Ich wünsche dir alles Gute und probier es ruhig mal aus mit dem Moxen. Schaden kann es nicht!!

GLG Melle 36.SSW#klee

4

Huhu...

ich bin jetzt in der 33. SSw und unser Kleiner lag noch nie anders als in BEL. Ich hätte heute eigentlich einen Termin zum moxen gehabt, meine Hebi hat mir aber abgesagt. Sie hatte gestern ein Treffen mit mehreren Hebammen und da hat man ihr geraten nicht zu moxen. Soll man wohl nur noch im Krankenhaus unter dauer CTG machen.

Nächste Woche treffen wir uns wieder und dann zeigt sie mir die indische Brücke und gibt mir ein Öl mit ( Purzelbaumöl ) womit ich dann den dicken Bauch ölen soll.

LG

Top Diskussionen anzeigen